Grüner Queerkongress – Schluss mit dem queerpolitischen Stillstand!

Melde Dich hier für den grünen Queerkongress am 16. Mai 2020 in Berlin an.

Liebe Freund*innen,

die queeren Bundesarbeitsgemeinschaften von Bündnis 90/Die Grünen laden euch herzlich zum 2. Grünen Queerkongress am 16. Mai 2020 in Berlin ein. Gemeinsam mit Euch und zahlreichen Gästen möchten wir in verschiedenen Panels und Workshops darüber diskutieren, was wir dem queerpolitischen Stillstand auf Bundesebene entgegensetzen wollen. Wie sieht im Jahr 2020 eine moderne und emanzipatorische Queerpolitik für LSBTIQ* aus? Wie kämpfen wir mit allen Unterschieden gemeinsam gegen LSBTIQ*-Feindlichkeit, Antifeminismus und Diskriminierung? Diese und viele andere Fragen wollen wir mit euch in verschiedensten Themenfelder diskutieren - von der Gesundheitspolitik über Antidiskriminierung, praktischem Queerfeminismus sowie einer zeitgemäßen Geschlechter- und Familienpolitik bis hin zum Menschenrechtsschutz von LSBTIQ* weltweit.

Die Veranstaltung ist offen für alle grünen Mitglieder, Menschen aus der LSBTIQ*-Community und allen Interessierten und Verbündeten darüber hinaus. Leider sind die Plätze begrenzt, sodass wir ab einem gewissen Anmeldestand eine Warteliste eröffnen müssen. Die Räumlichkeiten sind weitgehend barrierefrei. Bei Rückfragen kontaktiert uns gerne unter queerkongress@gruene.de erreichen.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Herzliche Grüße

QueerGrün

Eckdaten

Wann: 16. Mai 2020 - 9:30 Uhr - 17:00 Uhr

Wo: SchwuZ, Rollbergstraße 26, 12053 Berlin