Europawahl 2024

Terry Reintke: unsere Spitzenkandidatin für Europa

Terry Reintke auf dem Parteitag 2023 Karlsruhe.
Elias Keilhauer

Mit Terry Reintke geht für uns eine profilierte, erfahrene und leidenschaftliche Europäerin als europäische Spitzenkandidatin für die Europawahl 2024 ins Rennen. Sie kämpft im Europäischen Parlament für die Menschen in Europa und die klimaneutrale Modernisierung unserer Wirtschaft, für mehr Gerechtigkeit und eine wehrhafte Demokratie.

Am 9. Juni 2024 wählen wir ein neues Europäisches Parlament – und für uns und für die europäischen Grünen wird Terry Reintke als Spitzenkandidatin ins Rennen gehen.

2014 zog Terry Reintke ins Europäische Parlament ein. Seither hat sie sich in Brüssel einen Namen gemacht als kompetente und konstruktive Brückenbauerin, als harte und zugleich faire Verhandlerin. Seit 2022 ist sie Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Europäischen Parlament.

In ihrer Bewerbungsrede machte Terry deutlich, worum es ihr im Kern geht: eine EU, die Klimaschutz und Wohlstand zusammenbringt – “ein Europa, das Gerechtigkeit nach innen und nach außen lebt”.

Unsere historische Aufgabe: Wohlstand, Klimaschutz und Gerechtigkeit verbinden

Wir wollen Europa schützen, damit es uns schützt. Wir wollen es stärken, weil es uns stark macht. Wir wollen Europas Handlungsfähigkeit sichern, um unsere Freiheit zu wahren. Es geht um nicht weniger als unseren Frieden und unseren Wohlstand.

Terry Reintke ist im Ruhrgebiet geboren und aufgewachsen. Sie weiß aus erster Hand, was Strukturwandel bedeutet – ein Prozess, den viele europäische Regionen derzeit ebenfalls durchleben. Sie ist fest davon überzeugt, dass die EU der geeignete Rahmen ist, um durch gezielte Unterstützung und kluge Regulierung die notwendigen Schritte zur Klimaneutralität einzuleiten.

Ziel ist es, unseren Wohlstand und unsere globale Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten, grüne Arbeitsplätze zu schaffen und uns aus der Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu lösen. Eine nachhaltige Industrie und die Produktion von grünem Wasserstoff, etwa für grünen Stahl, werden die treibenden Kräfte in der Zukunft sein.

Mit Leidenschaft für ein soziales Europa und eine starke Demokratie

Terry Reintke setzt sich als erfahrene Sozialpolitikerin und Gewerkschafterin mit Empathie und Leidenschaft für ein Europa ein, das den Übergang zur klimaneutralen Wirtschaft vorantreibt und für alle fair gestaltet: gute Jobs, faire Löhne – und Wohlstand nicht für ein paar Wenige, sondern für die Vielen. Die Rechte von Arbeitnehmer*innen zu stärken und den sozialen Ausgleich zu fördern, liegt ihr dabei besonders am Herzen.

Seit vielen Jahren tritt Terry für eine EU ein, die Minderheitenrechte garantiert, demokratische Institutionen stärkt und gegen Machtmissbrauch vorgeht – und so die Freiheit schützt. Freiheit bedeutet für sie, dass wir eine Gesellschaft gestalten, in der wir gemeinsam und demokratisch eine inklusive Gesellschaft für alle aufbauen. In Europa, für Europa.

Terry Reintke folgen