Header bestehend aus Logo und aktuellem Thema

Text: Neue Zeiten. Neue Antworten. Grundsatz wird Programm.

Hauptinhalte

Ein Sprung nach vorn

Die Praktikantinnen und Praktikanten bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sind sehr vielfältig: Manche absolvieren ein Schülerpraktikum, andere bereiten sich mit einem Praktikum auf ihr Studium vor, manche machen „Ich-habe-Zeit-und-möchte-was-lernen“-Praktika, wieder andere nehmen die Gelegenheit war, um bei uns ihr Studien-Pflicht-Praktikum oder ein juristisches Praktikum zu machen.

Für alle gilt: Sie müssen als Praktikantinnen und Praktikanten bei BÜNDIS 90/DIE GRÜNEN eine hohe Flexibilität und Belastbarkeit aufweisen. Dafür bietet sich ihnen die Gelegenheit politischen Alltag kennen zu lernen und selbst daran teilzuhaben.

Dauer und Umfang

Wie lange ein Praktikum dauert und was innerhalb des Praktikums zu tun ist variiert sehr. Das hängt ab, wo das Praktikum stattfindet und was die Praktikantinnen und Praktikanten bereits an Vorkenntnissen und Motivation mitbringen.

Wie komme ich an einen Praktikumsplatz?

Praktika in der Bundesgeschäftsstelle und der Bundestagsfraktion werden regelmäßig ausgeschrieben. Oft lohnt es, Initiativbewerbungen an einzelne Abgeordnetenbüros zu senden.

Ein Praktikum in Kreisgeschäftsstellen, Kreistags- oder Ratsfraktionen kann sehr spannend sein: Gerade vor Ort können Praktikantinnen und Praktikanten vieles bewegen! Dafür müssen sie in der Regel besonders selbstständig arbeiten, da die oft halbtags und zum Teil ehrenamtlich besetzten Geschäftsstellen von größeren Kreisverbänden und kleineren Fraktionen nur eine begrenzte Betreuung gewährleisten können.

Trotzdem kann ein solches Praktikum sehr ergiebig sein: Die Verfahren in der kommunalen Politik ähneln den „großen Zusammenhängen“, zum Beispiel der Bundespolitik sehr. Ihre Hintergründe bei der Arbeit an einem eigenen Projekt zu erleben, ist nicht nur spannend, sondern bietet die Möglichkeit wichtige politische Fähigkeiten zu erlernen. Dabei bietet es einen guten Einblick in die politische Arbeit von BÜNDIS 90/DIE GRÜNEN.

Sprecht einfach die örtlichen Fraktionen und Geschäftsstellen an! Solche Praktika werden selten ausgeschrieben und mitunter muss man die Idee erst etablieren!