Header bestehend aus Logo und aktuellem Thema

Text: Neue Zeiten. Neue Antworten. Grundsatz wird Programm.

Hauptinhalte

Viele bunte Tippel stehen auf einem Holzboden-
Wir wollen eine Partei sein, in der jedes Mitglied gefragt ist. Foto: © iStock/EllysaHo

Blog Beteiligung

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sind eine Mitmach-Partei. Unser Ziel ist, eine Partei zu sein, in der es sich lohnt, Mitglied zu sein. Es kommt in den entscheidenden Fragen auf jede*n Grüne*n an, weil du als Mitglied gefragt und zum Einmischen aufgefordert bist.

Das ist auch unser Anspruch: Basisdemokratie gehört seit jeher zum grünen Selbstverständnis. Gleichzeitig stehen die Grünen wie die anderen Parteien auch in einem gesellschaftlichen Wandel, der uns auffordert, Althergebrachtes zu überdenken und alte Wege mit neuen Möglichkeiten zu verknüpfen. Wir wollen 2020 die erste Partei sein, die Offline und Online auf allen Ebenen verbindet.

2015 haben wir dazu mit der Task Force Beteiligung angefangen, den Wandel zu beschreiben, und erste Vorschläge für einen Ausbau unserer Beteiligungskultur erarbeitet mit besonderem Augenmerk auf den Möglichkeiten digitaler Beteiligung. Diese Vorschläge haben wir auf der Bundesversammlung 2016 in Münster beschlossen. Mit dem Referenten für Beteiligung und Digitales wurde dieses Thema auch personell in der Bundesgeschäftsstelle gestärkt.

Damit sind die ersten Schritte gemacht. Dieser Blog soll uns auf der Reise begleiten, euch frühzeitig einbeziehen und in Schlaglichtern helfen, unsere Überlegungen darzustellen.

Aktuell: Beteiligungsgrün: Beteilige dich mit einem Mitgliederbegehren in der Grundsatzprogrammdebatte (nur für Parteimitglieder)

Ergebnisse des 6. Camp Netzbegrünung

16. Juli 2018 von Thomas Künstler

Am Wochenende vom 07. bis zum 08. Juli 2018 war es wieder soweit – das Camp Netzbegrünung fand zum sechsten Mal statt, diesmal wieder als Hackathon. Hier fassen wir die Ergebnisse zusammen.

Hier geht's zum Beitrag.

Alle finden Onlinebeteiligung toll - für andere

11. Juni 2018 von Gefion Thuermer

Seit zwei Jahren erforscht Gefion Thuermer den Effekt der Einführung von neuen Onlinebeteiligungsprozessen in der Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, insbesondere die Mitgliederbefragung und das im April eingeführte Mitgliederbegehren. Für den Beteiligungsblog hat sie ihre ersten Zwischenergebnisse zusammengefasst.

Hier geht's zum Beitrag.

Ein grüner Wind weht durch die Onlinebeteiligung

30. Mai 2018 von Tabea Breier

Das Mitgliederbegehren ist das neue Beteiligungsformat von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Unsere Studienpraktikantin Tabea hat sich das Tool ein bißchen genauer angeschaut.

Hier geht's zum Beitrag.

Beteiligungspilot*innen gesucht

17. April 2018 von Thomas Künstler

Wir haben große Projekte vor uns! Die nächsten zwei Jahre beschäftigen wir uns mit unseren Grundsätzen und schreiben ein neues Grundsatzprogramm. Wir sind fleißig dabei, die Digitalisierung in unserer Partei voranzubringen. Das Mitgliederbegehren wollen wir als neues Beteiligungsformat ausgiebig testen und im beim Grundsatzprogramm fleißig nutzen. Dafür wollen wir dich als Beteiligungspilot*in gewinnen.

Hier geht's zum Beitrag.

Mitgliederbefragung zur BTW-Kampagne

05. Dezember 2017 von Thomas Künstler

Im Zeitraum vom 05. bis zum 16. Oktober 2017 haben wir alle zu diesem Zeitpunkt 63.810 Mitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN eingeladen, an einem Grünen Monitor – Wahlspezial teilzunehmen. Nun liegt die Auswertung vor.

Hier geht's zum Beitrag.

Heute schon einen Antrag eingereicht?

29. August 2017 von Thomas Künstler

Die wichtigste Form der Beteiligung von Parteimitgliedern ist bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN die Möglichkeit, Anträge und Änderungsanträge auf den Versammlungen zu stellen. Das Antragstool Antragsgrün nimmt dabei eine zentrale Rolle in dem Antragsverfahren ein. Neben allgemeinen Hinweisen blicken wir in die weitere Zukunft des Tools.

Hier geht's zum Beitrag.

Das grüne Mitglied – ein unbekanntes Wesen?

01. August 2017 von Thomas Künstler

Der Beteiligungsprozess läuft nun acht Monate und wir haben trotz des laufenden Bundestagswahlkampfs schon einiges auf die Schiene gesetzt. Über die einzelnen Projekte werden wir hier regelmäßig und detaillierter berichten. Gerne gebe ich euch einen ersten Überblick und frage mich, wie die grünen Mitglieder eigentlich so ticken, wenn es um neue Beteiligungsmöglichkeiten geht.

Hier geht's zum Beitrag.

Digitale Ungleichheit – Anforderungen an digitale Beteiligung

30. Mai 2017 von Gefion Thuermer

Das Internet ist ein großartiges Medium für Partizipation, aber es ist auch voraussetzungsvoll. Zugang allein genügt nicht, und das Internet zu nutzen ist nicht das gleiche wie Nutzen daraus zu ziehen. Wer Onlinebeteiligung erfolgreich implementieren will, sollte sich der verschiedenen Arten von Exklusion bewusst sein, denn nur so ist aktives Gegensteuern möglich.

Hier geht's zum Beitrag.

Das Internet in demokratischen Entscheidungsprozessen

11. Oktober 2016

Das Internet ist von sich aus ein exklusives Medium: Nicht alle haben Zugang, und diejenigen, die Zugang haben, haben nicht denselben Nutzen daraus. Das ist problematisch im Hinblick auf Demokratie, für die es wichtig ist, dass alle gleichberechtigt teilhaben können. Die Grünen sind sich dieser Problematik bewusst – das ist der wichtigste Schritt in Richtung Onlinepartizipation.

Hier geht's zum Beitrag.

Das Grüne Netz als zentraler Anlaufpunkt für Online-Anwendungen

1. August 2016

Wir Grüne sind ein bunter Haufen. Viele machen vieles. Viele gute Ideen sprießen und gedeihen. Aber manchmal verlieren wir den Überblick, was wir für gute Sachen im Angebot haben. Das ist schade, weil viele Menschen die neuen Möglichkeiten nicht nutzen können, die der technische Fortschritt eröffnet.

Hier geht's zum Beitrag.

Grüne - Die Mitmachpartei

23. Juni 2016

Auch wenn Mitbestimmung und breite Basisbeteiligung zu unserem Grundverständnis gehören, wollen wir diese permanent verbessern. Unser Ziel: Eine Partei, in der es sich lohnt, Mitglied zu sein, weil es in entscheidenden Fragen auf jede GRÜNE und jeden GRÜNEN ankommt, weil Du als Mitglied gefragt bist, Dich einmischen und Parteigeschicke mitbestimmen kannst.

Hier geht's zum Beitrag.