Header bestehend aus Logo und aktuellem Thema

Text: Europas Versprechen erneuern. Alle Informationen zur Europawahl.

Hauptinhalte

Komm zu den Demos für ein freies Internet und die Rechte von Kulturschaffenden

Wir wollen die Meinungsfreiheit im Internet erhalten und das Urheberrecht modernisieren. Dafür beteiligen wir uns am 23. März an den europaweiten Demonstrationen. Sei auch Du dabei!

Das Urheberrecht gilt auch im Netz. Und wer arbeitet, soll für die eigene Arbeit bezahlt werden. Es ist deshalb richtig, dass die EU-Kommission das Urheberrecht reformieren möchte. Die Vorschläge der Kommission zur Einführung von Uploadfiltern und eines EU-Leistungsschutzrechtes führen jedoch zur Löschung von Inhalten, aber nicht zu mehr Einnahmen für Urheberinnen und Urheber.

Der Unterschied zwischen einer Urheberrechtsverletzung und journalistischen Einordnung oder Satire ist für automatisierte Programme nicht erkennbar. Es ist deshalb anzunehmen, dass Inhalte vorsorglich gelöscht werden, obwohl sie gar keine Urheberrechte verletzen. Ein EU-Leistungsschutzrecht macht bereits die Darstellung von Vorschautexten eines Artikels oder einer Nachricht von der vorherigen Lizenzierung abhängig. Rechtliche Unsicherheit droht, was dargestellt werden darf und was nicht. Wie die Uploadfilter führt das im Zweifelsfall dazu, dass Inhalte blockiert werden. Das schränkt die Freiheit des Internets massiv ein.

Wir wollen ein modernes Urheberrecht schaffen und neue Regeln für die marktbeherrschenden Internetkonzerne aufstellen. Große Plattformen sollten Lizenzen erwerben und bezahlen müssen. Um Urheberinnen und Urheber endlich angemessen an den Erlösen zu beteiligen, wollen wir ihre Rechte gegenüber den Verwertungsgesellschaften wie der Gema stärken.

Willst Du, dass Urheberinnen und Urheber für ihre Werke fair entlohnt werden und die Presse- und Meinungsfreiheit auch im Netz bestehen bleibt? Dann lass uns gemeinsam am 23. März 2019 für ein freies Internet auf die Straße gehen. Wir beteiligen uns an den europaweiten Protesten!

Hier findest Du eine Übersicht der geplanten Demos.