Header bestehend aus Logo und aktuellem Thema

Text: Neue Zeiten. Neue Antworten. Grundsatz wird Programm.

Hauptinhalte

Text auf grünem Hintergrund: "Neue Zeiten. Neue Antworten. Feminismus wird Programm."
Foto: © gruene.de

Feministischer Zukunftskongress

Wir laden Euch herzlich zur diesjährigen Bundesfrauenkonferenz ein, die am 7. und 8. September 2018 stattfinden wird. Bitte merkt Euch diesen Termin vor.

Spätestens seit #metoo erleben wir eine neue frauenpolitische Debatte, die in die Breite der Gesellschaft hinein wirkt wie seit Jahrzehnten nicht. Es geht jetzt um die Machtfrage, um egalitäre gesellschaftliche Strukturen, um Ermächtigung von Frauen und Selbstbestimmung in allen Lebensbereichen.

Der Ort, an dem wir über Feminismus diskutieren, ihn weiterentwickeln und queer-feministische Errungenschaften feiern wollen, ist die grüne Bundesfrauenkonferenz, die dieses Jahr am 7. bis 8. September 2018 stattfindet.

Bitte merkt euch diesen Termin unbedingt vor!

Zwei Tage mit diversen, kontroversen und zukunftsweisenden Debatten rund um Feminismus. Und das Beste: Die Utopien, die wir dabei spinnen, die konkreten Ergebnisse unserer Workshops und die gute Laune unserer feministischen Feier am Freitag werden Programm. Denn das, was wir erarbeiten, wird Teil unseres neuen grünen Grundsatzprogramms. Feminismus wird Programm.

Über Feminismus wird aktuell viel diskutiert. Ob es um die Aufhebung des §219a geht oder um #Metoo – überall zeigt sich, wie drängend feministische Themen sind. Gleichzeitig werden antifeministische Parolen lauter und in ganz Europa werden hart erkämpfte Frauenrechte in Frage gestellt. Feminismus ist aktuell, Feminismus ist in Bewegung und bringt Strukturen zum Wanken.

Auf unserer Bundesfrauenkonferenz wollen wir darüber mit dir diskutieren: Wie siehst du die Macht- und Verteilungsfrage? Was sind deine Ideen für die Stärkung demokratischer gesellschaftlicher Strukturen? Wie kommen wir zu einer Ermächtigung von Frauen und Selbstbestimmung in allen Lebensbereichen?

Wir freuen uns auf eine feministische, bunte und politische Konferenz!

Mehr Informationen zu feministischer grüner Politik

"Das war erst der Anfang - die Frauenbewegung holt gerade Luft" - ein Beitrag der Parteivorsitzenden Annalena Baerbock und der frauenpolitischen Sprecherin der GRÜNEN Gesine Agena.

Grüne Frauenpolitik: "Wir schaffen endlich Gleichberechtigung und Lohngleichheit"

Feministische Impulse zum Grundsatzprogramm - Beiträge auf dem Blog "Grün ist lila"


Auf dieser Seite halten wir euch auf dem Laufenden, was Ort, Themen, Programm und Angebote angeht.