Header bestehend aus Logo und aktuellem Thema

Text: "Zweitstimme Grün am 24.9.: Für Umwelt und Gerechtigkeit." Daneben ein Kreis mit einem blauen Kreuz drin.

Hauptinhalte

Menschen mit Stimmkarten
Kommt zum Wahlkampfschlussspurt-Parteitag am 17. September nach Berlin! Foto: © Rasmus Tanck

Mit dem Parteitag in den Schlussspurt

Bei der Bundestagswahl am 24. September 2017 entscheidet sich die Richtung für die kommenden vier Jahre. Diese Wahl wird nicht zwischen Union und SPD entschieden. Entscheidend ist, wer drittstärkste Kraft wird und der Politik Deutschlands endlich eine Orientierung gibt. Eine Woche vor der Bundestagswahl leiten wir auf unserem Parteitag den Wahlkampf-Schlussspurt ein.

Am 24. September entscheiden die Bürgerinnen und Bürger über die Zukunft unseres Landes. Sie entscheiden darüber, ob Deutschland ökologischer wird, gerechter und weltoffener. Oder eben nicht. Ohne Grün wird die Zukunft unseres Landes aufs Spiel gesetzt. Die Große Koalition ist erschöpft und verpennt die Zukunft. Schwarz-Gelb wäre ein heftiger Rückschritt zu sozialer Kälte und Antworten von gestern. Die Umwelt und der soziale Zusammenhalt wären die Verlierer. Mit den Rechten droht ein Rückfall zu Hass und finsterem Nationalismus.

Wir wollen die großen Zukunftsfragen in Deutschland anpacken und auf dem Wahlparteitag diskutieren. Unsere Richtung ist dabei klar: Wir kämpfen dafür, dass Deutschland für Klimaschutz und ökologische Modernisierung, für soziale Gerechtigkeit und für europäische Werte einsteht.

Wann

17.09.2017 von 11-14 Uhr

Wo

Gasometer Schöneberg, EUREF-Campus 17, 10829 Berlin

Tagesordnung und Anträge

Den Tagesordnungsvorschlag des Bundesvorstands findet ihr hier.

Sobald weitere Anträge eingereicht sind, findet ihr sie hier.

Anmeldung Länderrat 2017 in Berlin

Anmeldung Länderrat 2017 in Berlin
* Pflichtfeld