Header bestehend aus Logo und aktuellem Thema

Text: Europas Versprechen erneuern. Alle Informationen zur Europawahl.

Hauptinhalte

Dokumentation: "Vergüten statt verfolgen"

Nach unserer erfolgreichen ersten Urheberrechtsfachtagung "Vergüten statt verfolgen" am 31. August und 1. September 2012 in Berlin stellen wir an dieser Stelle die ausführliche Dokumentation der Veranstaltung zur Verfügung.

Dokumentation der grünen Urheberrechtskonferenz "Vergüten statt verfolgen"
Dokumentation der Grünen-Urheberrechtskonferenz "Vergüten statt verfolgen". Mit einem Klick auf das Bild gelangt ihr zu dem PDF. Foto: gruene.de (CC BY-NC 3.0)

Der Tagungsreport gibt einen Überblick über die stattgefundenen Podiums- und Publikumsdiskussionen und beeinhaltet sowohl die ausführlichen Eröffnungsbeiträge von Claudia Roth, Wolfgang Blau und Malte Spitz als auch die Folien vom Vortrag von Jeanette Hofmann sowie die Berichte aus allen acht thematischen Foren.

Eineinhalb Tage lang diskutierten Kulturschaffende, VertreterInnen von Verwertungsgesellschaften, AktivistInnen, PublizistInnen, MedienunternehmerInnen, UrheberrechtsanwältInnen, WissenschaftlerInnen und politische RepräsentantInnen miteinander. Welche Ergebnisse diese produktiven Auseinandersetzungen und Überlegungen hervorbrachten, ist nun auf den mehr als fünfzig Seiten unseres Tagungsreports nachzulesen: vom Status der Privatkopie und nicht-kommerziellen Nutzung in der digitalen Gesellschaft, über den Sinn und Umgang mit Schutzfristen bis zu alternativen Vergütungsmodellen und dem Stand zu Aufgaben und Arbeit der Verwertungsgesellschaften.

Für uns GRÜNE stellen die offenen und ehrlichen Diskussionen mit allen Beteiligten an dieser Debatte ein wichtige Grundlage für die weitere politische Arbeit im Bereich Urheberrecht dar. Diese Ergebnisse mit allen teilen zu können, freut uns besonders. Ein Dank an dieser Stelle an alle ReferentInnen wie auch den TeilnehmerInnen. Wir wünschen viel Vergnügen bei der Lektüre!

Dokumentation der Urheberrechtsfachtagung (PDF)