Header bestehend aus Logo und aktuellem Thema

Mit ihr. Mit ihm. Mit Dir. Jetzt Mitglied werden!

Hauptinhalte

Herzlichen Glückwunsch, Papst Franziskus I.

Zur Wahl von Papst Franzsikus I. erklären Claudia Roth und Cem Özdemir, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:

„Herzlichen Glückwunsch an Jorge Mario Bergoglio zur überraschenden Wahl als Papst. Wir wünschen dem neuen Oberhaupt der Katholischen Kirche Kraft, Glück und Gesundheit für sein neues Amt. Die Hoffnungen der Katholikinnen und Katholiken und vieler anderer Menschen in aller Welt ruhen auf ihm. Mit seinem Amt trägt der neue Papst aus Argentinien große Verantwortung für soziale Gerechtigkeit, für den Erhalt der Schöpfung und für Frieden und Dialog zwischen den Religionen, Kulturen und Staaten. Auch aus Deutschland richten sich viele Hoffnungen an den neuen Papst. Die Kirchenbasis ist deutlich weiter als die Amtskirche, die Reformbemühungen bislang eher behinderte als sie aktiv zu fördern. Millionen von Katholikinnen und Katholiken wünschen sich ein Ende der Spannungen zwischen der Gemeindekirche und einer konservativen Kirchenhierarchie. Sie wünschen sich mehr Ökumene, eine Wiederbelebung des weltoffenen Geistes des 2. Vatikanischen Konzils, eine wichtigere Rolle für Frauen in der Kirche, eine konsequente Aufklärung der Missbrauchsskandale, ein Ende der Diskriminierung von gleichgeschlechtlichen Beziehungen und eine insgesamt zeitgemäßere Sexualmoral.

In einer Zeit des Klimawandels und der großen Umweltzerstörungen wünschen wir Grüne uns auch einen intensiven Austausch beim Thema Klima- und Umweltschutz mit der Katholischen Kirche. Es gibt auch viele gemeinsame Aufgaben und Anliegen mit Blick auf den sozialen Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Wir freuen uns auf einen intensiven Dialog zum Nutzen unseres Gemeinwesens."