Header bestehend aus Logo und aktuellem Thema

Text: Neue Zeiten. Neue Antworten. Grundsatz wird Programm.

Hauptinhalte

Herzlichen Glückwunsch an Haïdar El Ali und Youssou N'Dour!

Zur Ernennung von Haïdar El Ali und Youssou N'Dour für das Kabinett des neuen senegalesischen Präsidenten Macky Sall erklären Claudia Roth, Bundesvorsitzende, und Frithjof Schmidt, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:

"Wir gratulieren Haïdar El Ali und Youssou N'Dour herzlich zu ihrer Ernennung für das senegalesische Kabinett!

Mit El Ali wird ein Umweltschützer, der weit über den Senegal hinaus bekannt ist, Minister für Umwelt- und Naturschutz seines Landes. El Ali steht wie kaum ein Anderer für den unermüdlichen Einsatz für den Schutz der Umwelt und einen nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen auf dem afrikanischen Kontinent. Er und die senegalesischen Grünen sind Teil der weltweiten Grünen Bewegungen, die erst vor wenigen Tagen zum Global Greens Congress in Dakar unter Vorsitz von El Ali zusammen kamen. El Alis Engagement für den Schutz der Meere und der Küsten Senegals wird hoffentlich nicht nur der senegalesischen Umweltpolitik, sondern auch der weltweiten Umweltbewegung neuen Auftrieb geben.

Youssou N`Dour übernimmt das neue Amt des Kultur- und Tourismusministers. Er symbolisiert für viele Senegalesen den Aufbruch in einen demokratischeren Senegal und die Überwindung des alten Systems von Vetternwirtschaft und Korruption.

Wir wünschen Haïdar El Ali und Youssou N`Dour viel Erfolg und alles Gute für ihre neuen Aufgaben."