Header bestehend aus Logo und aktuellem Thema

Großer Text: "Für mehr Grün". Darunter: "Landtagswahlen in Bayern am 14.10. und Hessen am 28.10.".

Hauptinhalte

Bündnis für den Norden

Zur Wahl von Torsten Albig zum Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein und zum Start der Koalition aus SPD, Grünen und SSW erklären Claudia Roth und Cem Özdemir, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:

„Wir gratulieren Torsten Albig herzlich zur Wahl zum neuen Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein. Mit einer klaren Mehrheit und zwei Stimmen mehr, als die neue Koalition aus SPD, Grünen und SSW Mandate hat, setzt die Wahl zugleich ein Signal der Einigkeit und Geschlossenheit der drei neuen Koalitionspartner. Mit zwei starken grünen Zukunftsministerien - Finanzen und Energiewende - und der ersten Regierungsbeteiligung einer Minderheitenvertretung in Deutschland öffnen sich ganz neue Horizonte für die Politik und das Land zwischen den Meeren. Die soziale und ökologische Transformation, ein neuer politischer Stil und die gleichberechtigte Einbeziehung von Minderheiteninteressen kann ab sofort beginnen.

Herzlichen Glückwunsch auch an die beiden künftigen Landesminister Monika Heinold und Robert Habeck sowie an den gesamten grünen Landesverband. So wie die Landesgrünen im Wahlkampf selbstbewusst und engagiert für grüne Konzepte geworben haben, werden sie auch dafür Sorge tragen, dass die grüne Handschrift des Koalitionsvertrags die Regierungsarbeit prägt und das Bündnis für den Norden zu einem Erfolgsmodell wird."