Header bestehend aus Logo und aktuellem Thema

Großer Text: "Für mehr Grün". Darunter: "Landtagswahlen in Bayern am 14.10. und Hessen am 28.10.".

Hauptinhalte

70 Jahre 'D-Day': Friedensprojekt Europa verteidigen

Zum 70. Jahrestages des "D-Day" erklärt Cem Özdemir, Bundesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:

"Heute gedenken wir zum 70. Mal dem 'D-Day', der Landung der Alliierten in der Normandie, die zur Befreiung Europas vom Faschismus und des Nazi-Terrors führte und nicht nur viele Soldaten das Leben kostete, sondern auch zehntausende französische Zivilisten, die an diesem Jahrestag besonders im Mittelpunkt stehen.

Der 'D-Day' führt besonders deutlich vor Augen, wie hart der Sieg über das Naziregime und damit der Frieden in Europa erkämpft werden musste und wie hoch der Preis für die beteiligten Nationen war. Die Zeugen dieser Zeit werden nicht mehr lange selbst davon berichten können. Gerade deswegen sollten wir alles dafür tun, die Erinnerungen an die Opfer des Krieges und des Hitlers-Regimes wach zu halten. Die heutigen und zukünftigen Generationen dürfen nicht vergessen, wie kostbar Frieden ist und wie bedeutsam das Friedensprojekt Europa.

Wir sollten diese Errungenschaften – ein Europa des Friedens und der Freiheit – mit Leidenschaft verteidigen. Wir sehen in der Ukraine, dass der Weg zu Demokratie und Rechtsstaatlichkeit steinig ist, und wie schnell die so sicher geglaubte Friedensordnung  ins Wanken zu geraten droht.

Die Gespräche des russischen Präsidenten Putin mit dem designierten ukrainischen Präsidenten Poroschenko, dem britischen Premierminister Cameron, dem französischen Präsidenten Hollande, Kanzlerin Merkel und möglicherweise auch mit US-Präsident Obama sind hoffentlich eine Chance, die Spannungen zu überwinden und in der Ukraine  zu einer diplomatischen Lösung des Konflikts zu kommen.“