Header bestehend aus Logo und aktuellem Thema

Mit ihr. Mit ihm. Mit Dir. Jetzt Mitglied werden!

Hauptinhalte

Fünf Forderungen an die Automobilwirtschaft für eine saubere Zukunft

Anlässlich seines Besuches auf der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) und der Vorstellung des Papiers 'Fünf Forderungen an die Automobilwirtschaft für eine saubere Zukunft' erklärt Cem Özdemir, Spitzenkandidat von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:

„Im Dieselskandal hat die Autoindustrie viel Vertrauen verspielt. Ich
fordere die Verantwortlichen in der deutschen Autoindustrie auf: Erfinden Sie das Auto neu - emissionsfrei und vernetzt. Hören Sie
auf, in Brüssel, Berlin und Peking gegen Umwelt, Gesundheit und
Klimaschutz zu lobbyieren. Hören Sie auf, zu sagen, was alles nicht
geht, zeigen Sie, was alles möglich ist. Entfesseln Sie unsere Facharbeiter und Ingenieure, so dass 130 Jahre nach Erfindung des Automobils auch die Mobilität des 21. Jahrhunderts von deutschem Tüftler- und Erfindergeist angetrieben wird. Dafür brauchen wir jetzt einen echten Aufbruch in abgasfreie Mobilität und eine Politik, die mutig voran geht. Wer will, dass die weltbesten Autos auch morgen noch in Deutschland gebaut werden, muss auch die weltbeste Verkehrspolitik machen. Für Klimaschutz, Beschäftigung und eine gute Zukunft für den Automobilstandort Deutschland."