Header bestehend aus Logo und aktuellem Thema

Großer Text: "Für mehr Grün". Darunter: "Landtagswahlen in Bayern am 14.10. und Hessen am 28.10.".

Hauptinhalte

Bundesdelegiertenkonferenz in Freiburg

Die Bundesversammlung (Bundesdelegiertenkonferenz, BDK) bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN entspricht dem Parteitag der anderen Parteien. Sie ist das oberste Organ. Die nächste BDK findet vom 19. bis 21. November 2010 in Freiburg statt.

Beginn der Bundesdelegiertenkonferenz ist am Freitag um 18 Uhr. Die BDK endet am Sonntag um 12 Uhr.

Die BDK tagt in Freiburg in der Messe Freiburg: http://www.messe-freiburg.de.
Informationen zur Anreise findet ihr hier: http://www.messe-freiburg.de/servlet/PB/menu/1160180_l1/index.html


Anträge, Antragsfristen und Aussendungen

Für die BDK in Freiburg wird der Bundesvorstand folgende Antragsfristen vorschlagen:

Antragsschluss für eigenständige Anträge: Montag, 1. November 2010, 24 Uhr

Antragsschluss für Änderungsanträge: Dienstag, 9. November 2010, 24 Uhr

Satzungsänderungsanträge: Freitag, 8. Oktober 2010, 24 Uhr

Satzungsänderungsanträge müssen nach § 12 (3) in Verbindung mit § 23 (1) unserer Satzung sechs Wochen vor Beginn der BDK dem Bundesvorstand vorliegen.

Die erste Aussendung planen wir in der 42. Kalenderwoche zwischen 21. und 23. Oktober 2010. Weitere Aussendungen sind jeweils nach Antragsschluss vorgesehen.

Tagesordnung

Anträge der BDK 2010

Beschlüsse


Bewerbungen

Bewerbungen zu den Wahlen zum Bundesvorstand und zum Parteirat werden wir nach Eingang entsprechend dem jeweiligen Antragsschluss für Anträge den Aussendungen beilegen. Das bedeutet konkret, dass alle Bewerbungen, die nach dem 9. November 2010, 24 Uhr in der Bundesgeschäftsstelle eingehen, nicht mehr an die Delegierten verschickt werden, sondern als Tischvorlage vor Ort verteilt werden.

Eingegangene Bewerbungen

Bewerbungsvorlagen


AntragstellerInnen-Treffen

Die AntragstellerInnen-Treffen werden am Freitag, 19. November, in der Messe Freiburg vor Beginn der BDK stattfinden.

Die AntragstellerInnentreffen sind zu folgenden Terminen in Raum K 8 in der BDK-Halle (wird ausgeschildert) geplant:

13:30 – 14:15 Uhr: "100% Zukunft statt Atom - Das Grüne Energiekonzept"
14:15 – 14:45 Uhr: "Demokratie braucht starke Kommunen"
14:45 – 15:45 Uhr: V-Anträge
15:45 – 16:15 Uhr: Nahostpolitik
16:15 – 16:45 Uhr: Gesundheitspolitik


Neudelegiertentreffen

Für alle Delegierten, die erstmals an einer BDK teilnehmen, wird es wieder ein Neudelegiertentreffen geben. Dort erfahrt ihr, was auf einer BDK passiert, welche Aufgaben die Antragskommission hat oder auch was man tun muss, wenn man auf der BDK reden möchte. Alle diese Fragen und noch mehr werden beim Neudelegiertentreffen beantwortet. Es findet am Freitag, 19. November, ab 16:30 Uhr ebenfalls in der Messe Freiburg (Raum K 10) statt.

Geschäftsordnung der Bundesversammlungen (PDF)

Sponsoren und Aussteller auf der BDK in Freiburg (PDF)


Seminar zur Mitgliederwerbung

Wir werden in Kooperation mit „Green Campus“ (www.greencampus.de) in Freiburg wieder ein Trainingsseminar zur Mitgliederwerbung anbieten. Dieses findet am Freitag, 19. November von 12 bis 18 Uhr ebenfalls in der Messe Freiburg (Raum K 11) statt. Ihr lernt dort Strategien und praktische Konzepte kennen, wie ihr am Infostand oder auf anderen Veranstaltungen mit potentiellen neuen Mitgliedern ins Gespräch kommt, von grünen Inhalten überzeugt und das ehrenamtliche Engagement in euren Kreisverbänden verbessert. Die Teilnahme an diesem Seminar ist kostenlos. Die Plätze sind begrenzt, deshalb meldet euch bitte verbindlich unter buero.lemke@gruene.de an.



Übernachtung

Wir haben wie immer ein Kontingent an Hotelzimmern für Euch blockiert. Diese Zimmer könnt Ihr über ein Onlineformular buchen. Wir empfehlen Euch, möglichst früh Zimmer zu buchen. Die Namen der Delegierten können später nachgereicht werden. Das Zimmerkontingent verfällt am 1. November 2010.

Natürlich könnt Ihr Eure Zimmer über die bekannten Internetbuchungsservice wie z.B. www.hrs.de, www.booking.com, www.hotel.de etc. buchen.

 

Großkundenrabatt-Vereinbarung mit der Deutschen Bahn

Alle Mitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN erhalten bundesweit einen Großkundenrabatt in Höhe von 5,5 Prozent auf den Normalpreis für alle Dienst- und Geschäftsreisen, also auch für die Fahrt nach Freiburg. Seit September 2009 reisen wir CO2 frei mit der Deutschen Bahn. Die dadurch verursachten Mehrkosten werden mit unserem Rabatt in Höhe von eigentlich 8 Prozent verrechnet. In nur 4 Monaten (01.09.09 bis 31.12.09) konnten wir dadurch bereits 90.678 kg CO2 vermeiden. Im Wurzelwerk findet Ihr unter Service/Kundenvertrag Bahn weitere Informationen und ein Formular mit aufgedruckter Kundennummer, die den Kauf der Fahrkarte vor Ort erleichtern kann. Auf vielen Bahnhöfen reicht es jedoch aus, wenn nur die Kundennummer genannt wird. Wer die Fahrkarte online über das Firmenkundenportal buchen möchte, dafür aber noch nicht registriert ist, kann sich gerne an geschaeftsfuehrung@gruene.de wenden.


Kinderbetreuung

Wie immer bieten wir auch auf der kommenden BDK eine Kinderbetreuung an. Unsere Planung erfordert aber, dass Ihr uns im Vorfeld per Email an geschaeftsfuehrung@gruene.de verbindlich mitteilt, wie viele Kinder in welchem Alter Ihr mitbringt.


Party Grüne Jugend Freiburg

Am Donnerstag, 18. November, ab 21 Uhr veranstaltet die Grüne Jugend Freiburg als Auftakt zum Grünen Bundesparteitag eine Party in der Jackson Pollock Bar unter dem Freiburger Stadttheater. "Green City Beats" auflegen werden u.a. die Bundesvorsitzende der Grünen, Claudia Roth und weitere Gäste. Bei freiem Eintritt gilt: Stillstehen? Nein danke!


Akkreditierung

Die Akkreditierung für Pressevertreter ist geschlossen.

Die Akkreditierung für Gäste ist geschlossen. Sie sind jedoch willkommen, sich vor Ort für die BDK zu registrieren. Bitte bringen Sie dafür Ihren Personalausweis mit.


Geschlechtergerechte Sprache

Die BDK in Nürnberg hat 2007 beschlossen, dass BDK-Anträge in geschlechtergerechter Form gestellt werden sollen. Wie das geht, hat unsere Bundesfrauenreferentin Claudia Schlenker hier zusammengestellt.


FAQ Antragsstellung

Fragen und Antworten für Mitglieder rund um die Antragsstellung finden sich hier.


Weitere Informationen folgen.