Stellenausschreibung

Studentische Mitarbeiter*in im Frauenreferat

June 10, 2022

Der Bundesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sucht für den Zeitraum ab 15.8.2022 eine*n studentische Mitarbeiter*in im Frauenreferat

Schwerpunkt der Tätigkeit ist die inhaltliche und organisatorische Unterstützung der Bundesfrauenreferentin. Inhaltlich werden dabei alle Themenbereiche, die Geschlechtergerechtigkeit und Feminismus betreffen, bearbeitet. Die Arbeitsstelle ist im Büro der Bundesfrauenreferentin angesiedelt.

Vorausgesetzt werden organisatorisches Geschick, Teamfähigkeit und Interesse an der Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen Organisationen und Menschen. Zu den Aufgaben gehört neben allgemeiner Bürotätigkeit, die Organisation und thematische Vorbereitung von Veranstaltungen, inklusive der Auswahl und Betreuung der Referent*innen und Teilnehmer*innen sowie die inhaltlich-konzeptionelle Arbeit. Kenntnisse in den Bereichen Frauenpolitik, Feminismus und Geschlechtergerechtigkeit und der Programmatik von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN sind von Vorteil.

Wir bieten einen interessanten Einblick in die Arbeit einer Parteizentrale auf Bundesebene und in die Arbeit des Bundesvorstands, eine selbständige und interessante Tätigkeit in einem netten Team und die Möglichkeit, bündnisgrüne Politik mitzugestalten.

Arbeitsbeginn: 15. August 2022

Arbeitszeit/Vergütung: 15h/Woche, angelehnt an TVöD Bund E 3/ 14,31 € pro Stunde

Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2023 befristet.

Ort: Berlin, Bundesgeschäftsstelle BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Wir bitten um Ihre Bewerbung bis zum 18. Juni 2022 mit den üblichen Unterlagen (ohne Foto) per Email mit max. 10 MB an bewerbung@gruene.de.

Als Partei streben wir eine angemessene Stellenverteilung zwischen den Geschlechtern an, Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Zudem möchten wir insbesondere Menschen mit Migrationsgeschichte und/oder Rassismuserfahrung sowie Menschen mit Behinderung einladen, sich bei uns zu bewerben.