Digitale Bundesfrauenkonferenz

Bundesfrauenkonferenz am 18./19. September

August 17, 2020

Am 18. und 19. September werden wir auf der digitalen Bundesfrauenkonferenz über feministische Wege aus der Krise und Frauenpolitik als zentralen Bestandteil einer krisenfesten Zukunft diskutieren. Hier findest Du alle Informationen.

HIER. JETZT. WIR. Feministische Strategiekonferenz.

Corona hat uns die Stärken und Schwächen unserer Gesellschaft gezeigt. Wir haben gesehen, wie sehr unser gesellschaftliches Leben darauf aufbaut, dass Frauen sich kümmern – unbezahlt in der eigenen Familie oder unterbezahlt in der KiTa oder der Klinik. Ihnen wurde während der Pandemie immer wieder gedankt. Und trotzdem sind sie am stärksten von den Auswirkungen der Krise betroffen. Was folgt aus der Systemrelevanz? Gemeinsam wollen wir Lehren aus Corona ziehen, feministische Strategien aus der Krise diskutieren und Wege in eine gleichberechtigte Zukunft betreten – von der Transformation der Wirtschaft bis zu neuen Modellen der Arbeitszeit.

Die Paneldiskussion, die Keynotes sowie die Lesung von Alice Hasters kannst Du Dir am 18. und 19. September HIER im Livestream ansehen.

Die Anmeldung für die Bundesfrauenkonferenz und den Bundesfrauenrat ist nun geschlossen. Vielen Dank für die vielen Anmeldungen!