Stellenausschreibung

Ausschreibung: Social-Media-Redakteur*in

September 26, 2019

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sucht für die Bundesgeschäftsstelle in Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Social-Media-Redakteur*in.

Du hast Lust die Online-Kommunikation der grünen Bundespartei auf Instagram, Twitter und Facebook mit zu gestalten? Dann bewirb Dich als als Social-Media-Redakteur*in. Als Teil des Teams Öffentlichkeitsarbeit und Kampagnen, planst und gestaltest Du Inhalte für unseren Auftritt in den sozialen Medien und trägst dazu bei, dass unsere Positionen und Kampagnen Reichweite erhalten und Gehör finden.

Deine Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Erstellung der Inhalte für unsere sozialen Medien
  • Entwicklung neuer Ideen für Sharepics, Videos und andere Postings
  • Schreiben und Gestalten von Inhalten und Steuerung der Produktion durch Dienstleister
  • Moderation der Kommentare von Nutzer*innen und Beantworten von Direktnachrichten
  • Beobachtung und Analyse von Diskussionen auf den gängigen Plattformen
  • Unterstützung beim Social Media Marketing

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation, vorzugsweise im Bereich in Politik, Soziologie oder Medien und Kommunikation
  • erste Erfahrung in ähnlicher Position u.a. in der zielgruppengerechten Aufbereitung komplexer politischer Inhalte und deren Gestaltung in den sozialen Medien
  • Begeisterung und ein gutes Gefühl für Sprache und Layout
  • Routinierte Kenntnisse der gängigen Programmen der Adobe Creative Suite, vorzugsweise Erfahrung im Videoschnitt
  • eine hohe analytische Kompetenz als Voraussetzung für die Erstellung unserer Reports
  • vorzugsweise Kenntnisse grüner Strukturen, Konzepte und Programme
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • ein strukturierter und selbständiger Arbeitsstil
  • Kreativität und Organisationstalent
  • Verbundenheit mit grünen Werten


Diese Stelle ist in der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Kampagnen angesiedelt. Es handelt sich um eine 39 Stunden Stelle, die in Anlehnung an TVöD des Bundes mit der Entgeltgruppe 12 vergütet wird. Die Stelle ist zunächst im Rahmen einer Elternzeitvertretung und dann für den Bundestagswahlkampf bis zum 31.12.2021 befristet. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Wir bitten um Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen per Email mit max. 10 MB an bewerbung@gruene.de