Jobs

Ausschreibung Finanzbuchhalter*in / Bilanzbuchhalter*in (m/w/d)

November 11, 2020

Die Bundesgeschäftsstelle von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sucht ab 1. Februar 2021 eine*n Finanzbuchhalter*in / Bilanzbuchhalter*in (m/w/d)

Im Hinblick auf die anstehenden Bundestagswahlen suchen wir aktuell Unterstützung in der Finanzabteilung. Sie werden in einem kleinen Team in der Bundesgeschäftsstelle von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Berlin arbeiten.

Die Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Erstellung bzw. Zuarbeiten von Jahresabschlüssen nach HGB/PartG
  • Überwachung und Buchung der Bankkonten sowie Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Kontenabstimmung, Kontenklärung sowie Stammdatenpflege
  • Erstellung von Statistiken und Auswertungen
  • Kontierung und Verbuchen laufender Geschäftsvorfälle der Debitoren-, Kreditoren- und Sachkontenbuchhaltung in EuroFibu bzw. in dem parteiinternen FiBu-Programm
  • Erstellung von Zahlläufen
  • Verwaltungstätigkeiten, wie z.B. Korrespondenz und Belegablage

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und idealerweise eine Weiterbildung zur Finanzbuchhalter*in / Bilanzbuchhalter*in
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung
  • Sicherer Umgang mit den modernen Kommunikationsmitteln und Excel
  • Kenntnisse des Handels- u. Steuerrechts, Lohnsteuerrecht
  • Eine selbständige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Genauigkeit
  • Einen offenen und kooperierenden Kommunikationsstil
  • Die Verbundenheit mit grünen Werten

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • selbstständiges Arbeiten in einem engagierten Team und kollegialen Umfeld
  • Eingruppierung in Anlehnung an TVöD des Bundes in die Entgeltgruppe 9b
  • 31 Tage Jahresurlaub, flexible Arbeitszeiten, betriebliche Altersversorgung, Gesundheitsangebote, BVG Firmenticket, Fahrradleasing und ein Pat*innenprogramm
  • Möglichkeiten der Teilnahme an betrieblichen und individuellen Fortbildungen

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die bis zum 31. Januar 2022 befristet ist. Als Partei streben wir eine angemessene Stellenverteilung zwischen den Geschlechtern an, Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Zudem möchten wir insbesondere Menschen mit Migrationsgeschichte und/oder Rassismuserfahrung sowie Menschen mit Behinderung einladen, sich bei uns zu bewerben. Wir bitten um Ihre Bewerbung mit Darstellung der bisherigen für die Stelle relevanten Erfahrungen und den üblichen Unterlagen per E-Mail bis max. 10 MB bis zum 06. Dezember 2020 an bewerbung@gruene.de.