Assistenz der Organisatorischen Geschäftsführung in Vollzeit (39 Std./Woche)

In der Bundesgeschäftsstelle von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN freuen wir uns auf eine*n Assistenz der Organisatorischen Geschäftsführung in Vollzeit (39 Std./Woche).

Wir suchen Dich, ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 31.Dezember 2025, um das 3-köpfige Team der Organisatorischen Geschäftsführung im Europawahlkampf 2024 und im Bundestagswahlkampf 2025 zu unterstützen und mit uns die Politik in Deutschland und der Welt grüner zu machen.

Als Bundesgeschäftsstelle sind wir Servicecenter, Sprachrohr und Ideenschmiede für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Im Mittelpunkt unserer Politik und der Arbeit in der Bundesgeschäftsstelle steht der Mensch in seiner Würde und Freiheit. Das bedeutet Beteiligung, also Gespräch und Streit, Gestaltung und Erneuerung. Darum suchen wir Menschen wie Dich.

Deine Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Du unterstützt maßgeblich bei allen administrativen Aufgaben des Büros der Organisatorischen Geschäftsführung (z. B. Kalender, Recherche, Korrespondenz, Ablage)
  • Du bist interne*r Ansprechpartner*in für die organisatorische Geschäftsführung betreffende Anliegen sowie Schnittstelle und Ansprechpartner*in für externe Dienstleister*innen
  • Du unterstützt bei der Planung, Organisation und Durchführung von Events, z.B. von Parteitagen
  • Du unterstützt unseren Personal- und Verwaltungsbereich
  • Du kümmerst dich um die Arbeitsmittelbeschaffung der Belegschaft der Bundesgeschäftsstelle und hast jederzeit ein offenes Ohr für Deine Kolleg*innen

Das bringst Du mit:

  • Du hast mindestens eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Du hast Erfahrungen und Kenntnisse im Veranstaltungsmanagement und in Betriebswirtschaft
  • Du hast Lust Dich fachlich weiterzuentwickeln und in einem dynamischen Umfeld Deinen Verantwortungsbereich auszubauen
  • Du bist in der Lage, Dich selbst und ein ganzes Büro zu organisieren und behältst gern den Überblick
  • Du bist belastbar und bringst eine Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten mit
  • Du bist mutig Dich zu bewerben, auch wenn Du manche Felder vielleicht noch nicht zu 100% ausfüllst
  • Du fühlst Dich mit grünen Werten verbunden

Wir verstehen uns als moderne Arbeitgeberin, darum kannst Du folgendes von uns erwarten:

  • Wir bieten Dir eine verantwortungsvolle, vielseitige Tätigkeit, die Mitbestimmung fördert
  • Wir organisieren neben einem ausführlichen Onboarding ein Pat*innenprogramm zur Orientierung
  • Wir garantieren Dir 31 Tage Urlaub und flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf, inklusive Homeoffice-Möglichkeit
  • Wir bieten doppelt so viel Bildungsurlaub als üblich, nämlich 10 Tage pro Jahr und fördern gezielt Deine Teilnahme an betrieblichen und individuellen Weiterbildungen
  • Bei uns hast Du die Möglichkeit zum Jobshadowing und bekommst damit nach Möglichkeit auch Einblicke in politische Büros und alle Bereiche der Bundesgeschäftsstelle
  • Wir haben eine betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsangebote, wie etwa Yoga und das Angebot zur anonymen psychologischen Beratung
  • Bei uns bekommst Du ein BVG-Firmenticket, welches wir mit 30€ fördern

Es handelt sich um eine zunächst bis 31.12.2025 befristete Stelle am Standort Berlin. Die Vergütung erfolgt angelehnt an TVöD Bund 9b.

Als Bundesgeschäftsstelle fördern wir Vielfalt. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen mit vielfältigen Perspektiven, Erfahrungen und Lebenswegen. Wir möchten insbesondere Menschen mit Diskriminierungserfahrung(en) einladen, sich bei uns zu bewerben. Als Partei streben wir eine angemessene Stellenverteilung zwischen den Geschlechtern an, Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Wir sehen uns der Inklusion verpflichtet und freuen uns auf Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Wir freuen uns schon jetzt über Deine Bewerbung und sind gespannt zu erfahren, warum unser Job so gut zu Dir passt. Wir bevorzugen ein einzelnes PDF-Dokument mit all Deinen Unterlagen ohne Bewerbungsfoto bis zu einer Dateigröße von bis zu 10 MB, das Du uns bis zum 15.01.2024 an bewerbung@gruene.de zukommen lässt.

Wir sichten die eingegangenen Bewerbungen laufend mit der Möglichkeit, Dich bereits während der Dauer der Ausschreibung zum Bewerbungsgespräch einzuladen.

Datenschutzhinweis:

Mit Deiner Bewerbung erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Deine Bewerbungsunterlagen für die Dauer von bis zu sechs Monaten aufbewahrt werden. Eine Weitergabe Deiner Daten wäre im Ausnahmefall auf Deinen ausdrücklichen Wunsch möglich, wenn wir Dich bei der Stellenvergabe nicht berücksichtigen konnten und eine andere, offene Stellenausschreibung auf Dein Profil zutrifft oder in absehbarer Zeit zur Verfügung steht. In diesem Fall würden wir Dich über die Weitergabe informieren.

Unsere vollständigen Datenschutzhinweise findest du hier:

https://www.gruene.de/artikel/...