Stellenausschreibung

Assistent*in für die Pressestelle (m/w/d)

November 22, 2022

Der Bundesverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Assistent*in für die Pressestelle (m/w/d).

Du hast Lust, die Pressearbeit der Grünen zu unterstützen? Du behältst auch in stressigen Phasen einen kühlen Kopf und hast Termine und Projekte im Griff? Dann bewirb Dich bei uns als Assistenz für unsere Presseabteilung. Als Assistent*in unterstützt Du unsere komplette Büroorganisation sowie das Veranstaltungs-und Reisemanagement der Pressestelle.

Die Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Büroorganisation der Pressestelle
  • Annahme und Koordinierung von Presseanfragen für den gesamten Bundesvorstand
  • Beantwortung formaler und kleinerer Anfragen von Journalist*innen
  • Erstellung, Redaktion und Versand von Presseankündigungen
  • Wöchentliche Erstellung der Übersicht presserelevanter Termine
  • Presseauswertung, Recherche und Erstellung von Pressespiegeln
  • Veranstaltungsorganisation bei Parteitagen, Klausuren und Pressekonferenzen
  • Zusammenstellung von Pressemappen und –informationen

Wir erwarten:

  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen in der Büroorganisation
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder entsprechende mehrjährige, praktische Erfahrung, vorzugsweise mit Bezug zur Pressearbeit
  • Einen strukturierten und selbständigen Arbeitsstil
  • Hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • Kreativität und Organisationstalent
  • Teamfähigkeit
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Kenntnis der deutschen Sprache sowie gute Englischkenntnisse
  • Die Verbundenheit mit grünen Werten und erste Kenntnisse grüner Strukturen, Konzepte und Programme

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im politischen Berlin. Es handelt sich um eine unbefristete Stelle in Vollzeit (39 Stunden/Woche, 31 Urlaubstage pro Jahr), die in Anlehnung an TVöD des Bundes mit der Entgeltgruppe 9b vergütet wird. Als Partei streben wir eine angemessene Stellenverteilung zwischen den Geschlechtern an, Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Zudem möchten wir insbesondere Menschen mit Migrationsgeschichte und/oder Rassismuserfahrung sowie Menschen mit Behinderung einladen, sich bei uns zu bewerben. Wir bitten um eine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen per Email mit max. 10 MB bis zum 20.12.2022 an bewerbung@gruene.de.

Die Bewerbungsgespräche finden im Januar in Berlin (oder per Videokonferenz) statt.