Auf grünem Hintergrund steht zwischen zwei Balken "Es ist genug für alle da", darunter "Grüner Gerechtigkeitskongress" und am unteren Rand auf gelbem Hintergrund "17. - 18. Juni in Berlin". Daneben ein Icon mit mehreren Menschen.

Was heißt eigentlich Europapartei?

Die Europawahl fand vor dem Hintergrund großer Umwälzungen statt. Die Bugwelle der Wirtschafts- und Finanzkrise spülte mehr denn je Populisten und Europaskeptiker ins Europäische Parlament. Gegen diesen Trend konnten wir als BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN mit einer kämpferischen, pro-europäischen Haltung punkten.

Gleichzeitig legte der Europawahlkampf aber offen, dass die Verunsicherung gegenüber der EU bei Teilen unserer Wählerinnen und Wählern, aber auch innerhalb der Partei zugenommen hat. Auch uns Grünen fällt es nicht immer leicht, im Kern sinnvolle Entscheidungen der EU den Bürgerinnen und Bürgern nahe zu bringen. Auch bei uns muss Kooperation und Austausch zwischen europäischer, Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene verbessert werden.

Wir als Bundesvorstand, Europagruppe GRÜNE und BAG Europa möchten mit Euch zusammen den zurückliegenden Wahlkampf und die Konsequenzen des Wahlergebnisses analysieren. Wir wollen Baustellen in unserer Programmatik mit Blick auf Europa ausmachen und Wege zu ihrer Bearbeitung vereinbaren. Wir wollen diskutieren, wie weit unsere eigenen Informationsflüsse, Entscheidungsstrukturen und Gremien auf allen Ebenen unserer Partei fit für Europa sind. Kurzum: „Was heißt eigentlich Europapartei?“ für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

Wir laden Euch herzlich ein:

Workshop „Was heißt eigentlich Europapartei?“

Zeit: 13. Dezember 2014 (ganztägig)

Ort: Berlin, voraussichtlich Bundesgeschäftsstelle

Dieser interne Workshop richtet sich an Akteure aus der Bundespartei, den Landesparteien und interessierten Aktiven sowie der Europafraktion und der Europäischen Grünen Partei (EGP).

Wir freuen uns sehr auf Eure Teilnahme und Mitarbeit!

Mit herzlichen Grüßen,

Michael Kellner für den Bundesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Sven Giegold für die Europagruppe GRÜNE
Anna Cavazzini und Michael Scharfschwerdt für die BAG Europa


Die Anmeldung für den Workshop ist geschlossen.

Hier findet ihr den Ablaufplan.

Teile diesen Artikel

Klicke auf die Buttons, um das jeweilige Netzwerk zu aktivieren. Beachte, dass dadurch persönliche Daten an Facebook, Twitter oder Google übertragen werden.