Header bestehend aus Logo und aktuellem Thema

Zwischen zwei Balken: Programm. Darunter: Für die Bundestagswahl 2017. Daneben eine Broschüre als Icon, auf der steht: Zukunft wird aus Mut gemacht.

Hauptinhalte

Collage aus Plakaten und Fotos der grünen Geschichte mit Banderole "35 Jahre"
Foto: © gruene.de (CC BY-Sa 3.0)

GRÜNE Chronik

Erfolge und Niederlagen, Personen und Programme: Splitter aus 35 Jahren grüner Geschichte. Ein Rückblick ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Die einzelnen Kapitel der Chronik:

Vorgeschichte: 1977-1979

Die ersten Jahre: 1980-1983

Regieren? Streit der Strömungen: 1984-1989

Wahldebakel: 1990

Der Weg zu BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: 1991-1993

Wahlerfolge (und Misserfolge): 1994-1998

Regierungsbeteiligung auf Bundesebene: 1999-2002

Regierungsbeteiligung auf Bundesebene: 2003-2005

Wieder in Opposition - "Grün macht den Unterschied": 2006 - 2008

Grün wächst: 2009-2012

Neuaufstellung im Bund - Regieren in den Ländern: ab 2013

 

35 Grüne Jahre = 35 Grüne Geschichten

Wie war es, als die Grünen in den Bundestag einzogen? Oder später regierten? In 35 Folgen erzählen wir die Geschichte unserer Partei.

Grüne Aufarbeitung

Die Arbeitsgruppe Aufarbeitung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat sich mit der Aufarbeitung der grünen Geschichte rund um die in den 1980er Jahren erhobene Forderung nach Straffreiheit für pädophile Beziehungen beschäftigt und einen umfassenden Bericht vorgelegt.

Grüne Wahlergebnisse (PDF)


Weitere Infos:

Weitere Informationen zur Geschichte von Bündnis 90/Die Grünen und grüne Dokumente im Webangebot der Heinrich-Böll-Stiftung.