Text: "Der Frühling wird grün. Unterstütze die grünen Wahlkämpfe". Daneben ein Kreis mit einem grünen Kreuz drin.

GRÜN intern

2020 wollen wir die erste Partei sein, die Offline und Online auf allen Ebenen verbindet. Denn wir sind uns sicher: Eine breite Beteiligung in Teilhabe und Entscheidungen schafft Gemeinschaft in unserer Partei und macht uns attraktiv für neue Mitglieder und Sympathisantinnen.

Das Grüne Netz ist die digitale Plattform für grüne Politik. Auf dieser stehen Mitgliedern, Gremien wie auch Kreis- und Ortsverbänden praktische Werkzeuge für die politische Arbeit bereit. Im Grünen Netz werden wir unsere Mitglieder stärker beteiligen und zum Beispiel regelmäßig zu wichtigen Themen befragen.

HIER GEHT ES ZUM GRÜNEN NETZ (NUR FÜR MITGLIEDER)

Grüne Mitglieder informieren sich im Wurzelwerk über Aktionen, Positionen und Wahlkämpfe. Die Arbeitsgemeinschaften, Bundes- und Landesverbände bieten Neuigkeiten und Arbeitsmaterialien an. Im Antragsgrün werden vor Parteitagen die Anträge veröffentlicht und Änderungsanträge von den Parteimitgliedern eingetragen. Die Textbegrünungund die datensparsame Termite helfen bei der gemeinsamen Erarbeitung von Texten und der Terminfindung.

Als grünem Mitglied haben wir Dir Deine Zugangsdaten zum Grünen Netz zugesendet. Solltest Du diese nicht finden, schreib uns einfach eine E-Mail an netz@gruene.de um eine erneute Zusendung zu veranlassen.

HIER GEHT ES ZUM GRÜNEN NETZ (NUR FÜR MITGLIEDER)

Teile diesen Artikel

Klicke auf die Buttons, um das jeweilige Netzwerk zu aktivieren. Beachte, dass dadurch persönliche Daten an Facebook, Twitter oder Google übertragen werden.