Onlineformular Tourenplanung

Onlineformular Tourenplanung

Onlineformular Tourenplanung
Wir freuen uns Euch mitzuteilen, dass Katrin oder Cem bei ihrer Tour durch Deutschland in der heißen Wahlkampfphase in Eurer Stadt halten werden. Damit wir einen geeigneten Termin finden, benötigen wir Eure Mithilfe. Bitte gebt uns spätestens bis zum 02. Mai 2017 eine Rückmeldung.
Ansprechperson
Mandatsträger*innen & Direktkandidat*in

Abendveranstaltungen

In diesem Wahlkampf werden wir einen Schwerpunkt auf den Dialog unseres Spitzenduos mit den Wähler*innen legen.

Das Konzept der Town Hall Veranstaltung wird derzeit in einigen Städten getestet – mit sehr positiven Ergebnissen – weshalb wir es zu einem Hauptformat der Tour machen. Für eine gelungene Veranstaltung suchen wir in jeder Stadt geeignete Veranstaltungsorte, die an einem warmen Sommertag einen Aufenthalt im Freien erlauben (Innenhof, Biergarten o.ä.) und direkt daran angrenzend einen schönen, hellen, freundlichen Raum haben (hohe Decken helfen!), um bei Regen darin ausweichen zu können. Der Raum sollte auch mit weniger Besucher*innen voll aussehen sowie ausreichend Licht und Technikanschlüsse haben. Es sollten draußen mindestens 200 Personen Platz finden. Sollte die Veranstaltung wegen des Wetters nach drinnen verlegt werden, sollten im geschlossenen Raum noch mindestens 100 Personen Platz finden. Die Erfahrung aus den vergangenen Town Halls zeigt uns, dass es ein sehr großes Interesse an diesem unkonventionellen Format für einen Abendtermin gibt.

Termine & Themen

Bei der Terminplanung orientieren wir uns auch an Großereignissen, die in den jeweiligen Städten stattfinden. Bitte teilt uns mit, welche wichtigen Termine wie z.B. Stadtfeste, Messen, Demonstrationen, o.Ä. es in der heißen Wahlkampfphase gibt (vom 14. August bis 22. September 2017). Wir versuchen diese Termine bei der Tourenplanung zu berücksichtigen, aber wir können Euch nicht garantieren, dass Katrin und Cem genau an diesem Tag zu Euch kommen können.
Um ein geeignetes Tourenformat für die SpitzenkandidatInnen zu finden, sind wir auf Euer Wissen angewiesen.
Welche Orte eignen sich in Eurer Stadt, um mit Aktionen die Grünen Schwerpunktthemen Ökologie, Weltoffenheit und Gerechtigkeit darzustellen? (Beispiele: Müll sammeln am Strand, Besuch einer Solarfabrik oder einer Flüchtlingsunterkunft)

Presse

Mit unseren Veranstaltungen wollen wir grundsätzlich Presseberichterstattung erzeugen. Bitte teilt uns mit, welche Redaktionen es in Eurer Stadt gibt und ob ihr dort bereits Kontakte zu bestimmten Redakteuren habt.
Sonstiges
Bitte teilt uns Eure sonstigen Anregungen und Wünsche an dieser Stelle mit. Bitte beachtet dabei immer, dass wir sehr viele Termine in einem kurzen Zeitraum durchführen werden und deshalb leider nicht jeden Wunsch erfüllen können.
* Pflichtfeld

Teile diesen Artikel

Klicke auf die Buttons, um das jeweilige Netzwerk zu aktivieren. Beachte, dass dadurch persönliche Daten an Facebook, Twitter oder Google übertragen werden.