Header bestehend aus Logo und aktuellem Thema

Hauptinhalte

Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir klatschen in die Hände und stehen mit vielen fröhlichen Menschen auf einer Bühne, die Schilder hochhalten.
Wir wollen Verantwortung übernehmen: Wer die GRÜNEN wählt, bekommt für diese zehn Vorhaben den vollen Einsatz. Foto: © Rasmus Tanck

10 Punkte für grünes Regieren – Gebärdensprache

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

mit unserem Zehn-Punkte-Plan für grünes Regieren machen wir Ihnen ein verbindliches Angebot. Er gibt eine klare Antwort darauf, wofür wir stehen und wofür es uns Grüne braucht. Diese zehn Vorhaben entscheiden über die Zukunft unseres Landes. Sie sind der Maßstab für eine grüne Regierungsbeteiligung. Wir haben sie zusammen mit dem Wahlprogramm auf unserem Parteitag im Juni beschlossen und kämpfen jetzt mit vollem Einsatz dafür, dass nach der Bundestagswahl am 24. September die Richtung stimmt. Unsere Ziele und Positionen sollen allen Menschen zugänglich sein. In den folgenden zwölf Videos stellen wir unseren Zehn-Punkte-Plan auch in Gebärdensprache für Sie bereit.

Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir

Grüner 10-Punkte-Plan kompakt

... in Gebärdensprache

 

0. Einleitung: Wofür wir Verantwortung übernehmen wollen

1. Klimaschutz voranbringen

2. E-Mobilität zum Durchbruch verhelfen

3. Landwirtschaft nachhaltig machen

4. Europa zusammenführen

5. Familien stärken

6. Soziale Sicherheit schaffen

7. Integration zum Erfolg führen, Geflüchtete schützen

8. Gleichberechtigt und selbstbestimmt leben

9. Freiheit sichern

10. Fluchtursachen bekämpfen

11. Unser verbindliches Angebot