Text: "Der September wird Grün. Unterstütze die grünen Wahlkämpfe", daneben ein schwarzer Kreis mit einem grünen Kreuz drüber.

Fakten gegen Parolen

Viele Menschen fliehen vor Krieg, Hunger, Verfolgung und existenzieller Not nach Deutschland. Hier angekommen begegnen ihnen häufig Deutsche, die helfen wollen und Flüchtlinge bei uns willkommen heißen. Zu oft treffen sie aber auch auf Menschenhass und fremdenfeindliche Parolen. Diese rechtspopulistischen Parolen können wir mit einfachen Fakten entlarven. Einfach auf die Parole klicken und die grüne Antwort auf Fremdenhass erfahren!

Parole: »Es kommen nur schlecht ausgebildete Ausländer nach Deutschland« Fakt ist: Anteil der 25-64-jährigen mit Hochschulabschluss: Gesamtbevölkerung in D. 2011: 18,7%, Zuwanderer aus Bulgarien und Rumänien 2011: 24,5%

Parole: »Es kommen nur schlecht ausgebildete Ausländer nach Deutschland« Fakt ist: Anteil der 25-64-jährigen mit Hochschulabschluss: Gesamtbevölkerung in D. 2011: 18,7%, Zuwanderer aus Bulgarien und Rumänien 2011: 24,5%

Parole: »Die Ausländer kommen nur hierher, um unseren Sozialstaat auszunutzen« Fakt ist: Empfänger staatlicher Zahlungen (2009): Gesamtbevölkerung: 48%, Binnen zwei Jahren Zugewanderte: 26%

Parole: »Noch mehr Einwanderung schadet Deutschland« Fakt ist: Fehlende Pflegekräfte heute: 30.000, zusätzlich benötigte Pflegekräfte 2025: rund 400.000

Parole: »Ich glaube nicht, dass es überhaupt eine Benachteiligung von Frauen gibt.« Fakt ist: So viel verdienen Frauen in Europa weniger: EU-Durchschnitt: 17%, Estland: 30%, Deutschland: 22%, Finnland: 19%, Niederlande: 17%, Frankreich: 14%,
Polen: 7%

Parole: »Schwule können nicht Fußball spielen« Fakt ist: Thomas Hitzlsperger!

Parole: »Homosexualität ist gegen die Natur« Fakti ist: Von über 1.500 Tierarten sind gleichgeschlechtliche Kontakte bekannt.

Quellen

"Wir können nicht alle aufnehmen"

Flüchtlinge in Deutschland und im Libanon

Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen

"Die Ausländer kommen nur hierher, um unseren Sozialstaat auszunutzen"

Leistungssätze nach Asylbewerberleistungsgesetz

Flüchtlingsinfo Berlin

Hartz IV-Regelsätze

Die Bundesregierung

"Das sind nur Wirtschaftsflüchtlinge"

Hauptherkunftsländer im Jahr 2015

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Warum die Menschen aus ihrer Heimat fliehen

Mediendienst Integration

"Flüchtlinge sind viel zu teuer"

Schätzung entgangene Steuereinnahmen

Hans Böckler Stiftung

Ausgaben des Bundes für Flüchtlinge

Die Bundesregierung

"Die nehmen uns die Jobs weg"

Fehlende Pflegekräfte

Bertelsmann-Stiftung

Umsatzeinbußen Mittelstand durch Fachkräftemangel

Statista – Das Statistik-Portal

"Deutschland ist nicht das Sozialamt der Welt"

Asylanträge in Deutschland 2015

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Menschen weltweit auf der Flucht

Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen

Weiterführende Informationen

BDK-Beschluss: Ja, so schaffen wir das! (20.11.2015)

Der grüne Plan für eine menschliche Flüchtlingspolitik und eine moderne Einwanderungsgesellschaft (14.10.2015)

Flüchtlingspaket: Erfolge und Zugeständnisse (25.09.2015)

5 Punkte zur Flüchtlingspolitik. Gemeinsame Vorschläge von GRÜNEN aus Bund und Ländern. (03.09.2015)

Grüner Plan für eine bessere Flüchtlingspolitik. Eckpunkte der grünen Regierungsverantwortlichen aus den Bundesländern. (18.08.2015)

So kannst Du Flüchtlingen helfen. Eine Sammlung hilfreicher Tipps und Links.

Hilfe statt Hass. Erik Marquardt hat Flüchtlinge begleitet. Eine Bildergalerie.

Teile diesen Artikel

Klicke auf die Buttons, um das jeweilige Netzwerk zu aktivieren. Beachte, dass dadurch persönliche Daten an Facebook, Twitter oder Google übertragen werden.