Das Gemälder Erschaffung des Adam von Michaelangelo plus eine Sonnenblume.
Foto: © Michaelangelo

5 Zitate, die zeigen, dass der Papst ein Öko ist

Grübelnd sitzt Franziskus über seinen alten Schreibtisch gebeugt. Ihn plagen Sorgen. Sorgen um die Welt, die Schöpfung und was Mensch, Wirtschaft und Politik damit machen. Seine Sorgen hat der Papst aufgeschrieben und heute in seiner neuen Enzyklika 'Laudato Si' veröffentlicht. Das Tolle ist: Er hat sich als Öko geoutet. Wir präsentieren euch fünf Zitate aus der Enzyklika, die zeigen, dass der Papst ein Öko ist. Wenn die katholische Kirche jetzt noch ihre Haltung zu Geschlechtergerechtigkeit, sexueller Selbstbestimmung und LGBTQ-Rechten überarbeitet, bekommt er einen Mitgliedsantrag.

Teile diesen Artikel

Klicke auf die Buttons, um das jeweilige Netzwerk zu aktivieren. Beachte, dass dadurch persönliche Daten an Facebook, Twitter oder Google übertragen werden.