Gegen Gentechnik. Jetzt unterschreiben.

Dresden stellt sich quer

Nachdem 2010 und 2011 die Aufmärsche der Nazis erfolgreich blockiert worden waren, haben sich in diesem Jahr wieder viele tausend Demokratinnen und Demokraten den Rechtsextremen in den Weg gestellt. Rund 15.000 demonstrierten mit einer Menschenkette gegen Rassismus. Mit den anschließenden Blockaden konnten die Bürgerinnen und Bürger, unter ihnen viele GRÜNE, wieder die Marschroute der Nazis extrem verkürzen und damit ein starkes Zeichen setzen, dass für eine menschenverachtende Ideologie in Dresden und auch nirgends sonst kein Platz ist. In unserer Audio-Slideshow zeigen wir euch Bilder von den Demos und lassen GRÜNE zu Wort kommen.

Beschluss des Parteirates, 13. Februar
Dresden Nazifrei – Gemeinsam gegen die rechte Gefahr und für eine bunte Republik

Teile diesen Artikel

Klicke auf die Buttons, um das jeweilige Netzwerk zu aktivieren. Beachte, dass dadurch persönliche Daten an Facebook, Twitter oder Google übertragen werden.