Ein Lautsprecher. Daneben in weißer Schrift: Meine Kampagne. Mach mit!

Stellenausschreibungen im grünen Bereich

Du interessierst Dich für eine Stelle oder ein Praktikum bei unserer Partei? Hier findest Du Jobangebote von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sucht ab September 2014

eine/n Praktikantin/en als Verstärkung für das Büro des Bundesgeschäftsführers Michael Kellner

Das Praktikum bietet einen Einblick in die Arbeit der grünen Bundesgeschäftsstelle und die Organisationsstrukturen der Partei. Schwerpunkt des Praktikums wird die Vorbereitung der Bundesdelegiertenkonferenz im November sowie die Unterstützung im organisatorischen Tagesgeschäft des Büros sein. Die Praktikumsdauer beträgt drei Monate.

Wir wünschen uns:

  • Mindestens 2 Hochschulsemester, vorzugsweise in den Bereichen Politik- und Sozialwissenschaften oder Kommunikationswissenschaft
  • Kenntnisse des politischen Systems der Bundesrepublik
  • Teamfähigkeit und Engagement
  • Interesse an grüner Politik und Nähe zu grünen Positionen
  • Teilnahme an der Bundesdelegiertenkonferenz vom 21.-23. November 2014 in Hamburg

Wir bieten:

  • Einblicke in die Arbeit des Bundesgeschäftsführers und der grünen Parteizentrale
  • Einblicke in die Organisationsstruktur der Partei, wie zum Beispiel die Organisation und Durchführung der Bundesdelegiertenkonferenz
  • Eine Aufwandsentschädigung von 400€ pro Monat

Bewerbungen von Frauen sowie von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Da wir Praktika vorrangig als Lern- nicht als Arbeitsverhältnis verstehen, richtet sich diese Ausschreibung vorrangig an BewerberInnen, die noch kein Hochschulstudium abgeschlossen haben und die im Rahmen ihrer Ausbildung ein Pflichtpraktikum absolvieren müssen.

Bewerbungen bitte per Mail bis zum 10.08.2014 an buero.kellner@gruene.de.

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sucht ab dem 01. September 2014

eine/n Praktikantin/en als Verstärkung für das Büro von
Bettina Jarasch, Mitglied im Bundesvorstand

Das Praktikum bietet einen Einblick in die Arbeit der grünen Bundesgeschäftsstelle und die Organisationsstrukturen der Partei. Der Schwerpunkt des Praktikums liegt auf der Religionspolitik, insbesondere auf der Unterstützung der Parteikommission „Weltanschauungen, Religionsgemeinschaften und Staat“.

Die Praktikumsdauer beträgt drei Monate.

Wir wünschen uns:

  • Mindestens 2 Hochschulsemester, vorzugsweise in den Bereichen Politik- und Sozialwissenschaften, Kommunikationswissenschaft oder Religionswissenschaft und Theologie
  • Kenntnisse des politischen Systems der Bundesrepublik
  • Organisatorische Stärke
  • Fähigkeit, sich schnell in neue Themengebiete einzuarbeiten
  • Teamfähigkeit und Engagement
  • Interesse an grüner Politik und Nähe zu grünen Positionen
  • Interesse an Religionspolitik

Wir bieten:

  • Einblicke in die Arbeit eines Bundesvorstandsbüros und der grünen Parteizentrale
  • Einblicke in die Organisations- und Gremienstruktur der Partei einschließlich Parteitag im November 2014
  • Die Möglichkeit, die Organisation und Planung einer bundesweiten religionspolitischen Veranstaltung zu unterstützen
  • Eine Praktikumsvergütung von 400€ pro Monat

Bewerbungen von Frauen sowie von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Da wir Praktika vorrangig als Lern- nicht als Arbeitsverhältnis verstehen, richtet sich diese Ausschreibung vorrangig an BewerberInnen, die noch kein Hochschulstudium abgeschlossen haben und die im Rahmen ihrer Ausbildung ein Pflichtpraktikum absolvieren müssen.

Bewerbungen bitte bis 10. August 2014 per Mail an buero.jarasch@gruene.de.

   

Der Bundesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sucht zum 1. September 2014 eine/n

Referent/in für Gesellschaftspolitik

Der/Die Referent/in arbeitet dem Bundesvorstand bei der Grundsatzarbeit zu. Es handelt sich um eine halbe Stelle, die bis zum 31.12.2015 befristet ist.

Ihre Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Inhaltliche Bearbeitung und Weiterentwicklung des Themenkomplexes Gesellschaftspolitik mit Schwerpunkt auf folgenden politischen Feldern: Migration und Flüchtlinge/Gleichstellung und Gleichberechtigung/Gender und Antidiskriminierung/ Bürgerschaftliches Engagement/ Demografischer Wandel
  • Kooperation mit Akteuren aus der Partei sowie Aufbau und Pflege von Netzwerken mit aktiven zivilgesellschaftlichen Gruppen und anderen grünen Institutionen in Bezug auf diese Themenfelder
  • Organisatorische und inhaltliche Vorbereitung von Projekten im Bereich Gesellschaftspolitik
  • Erstellung von Briefings und Redemanuskripten sowie inhaltliche Vorbereitung und Betreuung von Veranstaltung

Wir erwarten von Ihnen:

  • Einschlägiger Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute Kenntnisse über die aktuelle gesellschaftspolitische Debatte in Deutschland und über die relevanten Akteure
  • Sehr gute Kenntnisse der Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • Gute Vernetzung im gesellschaftspolitischen Bereich insbesondere mit zivilgesellschaftlichen Initiativen
  • Gute Englisch- und IT-Kenntnisse (Office-, Standardsoftware, Internet)
  • Hohe Texterstellungs- und Schreibkompetenz
  • Selbständige Arbeitsweise, hohe Belastbarkeit, hohe Eigenmotivation und eine ausgeprägte Fähigkeit zum Netzwerken und der Arbeit im Team
  • Wir bieten für diese verantwortliche Tätigkeit eine Vergütung in Anlehnung an TVöD des Bundes, Entgeltgruppe 13. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

Wir bitten um Ihre Bewerbung mit Darstellung der bisherigen für die Stelle relevanten Erfahrungen und den üblichen Unterlagen per E-Mail bis max. 10 MB bis zum 06.08.2014 an bewerbung@gruene.de.

Teile diesen Artikel

Klicke auf die Buttons, um das jeweilige Netzwerk zu aktivieren. Beachte, dass dadurch persönliche Daten an Facebook, Twitter oder Google übertragen werden.