Weiße Schrift auf grünem Hintergrund: Komm zur Anti-Kohle Demo. Darunter: Komm am 14. Mai in die Lausitz! Daneben ein Kohlebaggerrad, das sich in die Erdkugel frisst.

Stellenausschreibungen im grünen Bereich

Du interessierst Dich für eine Stelle oder ein Praktikum bei unserer Partei? Hier findest Du Jobangebote von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

Der Bundesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

stellvertretende*n Pressesprecher*in

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ist eine der derzeit fünf Parteien im Deutschen Bundestag mit ca. 60.000 Mitgliedern. Die Bundesgeschäftsstelle ist der Sitz des Parteivorstands mit gegenwärtig ca. 60 Mitarbeiter*innen. Es werden Anfragen von Presse sowie Bürgerinnen und Bürgern beantwortet und die Zusammenarbeit der verschiedenen Parteiebenen und Wahlkämpfer*innen koordiniert. Hier wird die Alltagsarbeit der Partei, die Bundesparteitage, Veranstaltungen und nicht zuletzt Wahlkämpfe entwickelt und organisiert. Die Bundesgeschäftsstelle ist damit Sprachrohr und Aushängeschild von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Als Anlaufstelle für Gremien, Besucher*innen und Gäste ist sie ein zentraler grüner Kommunikationsort.

Die Aufgaben umfassen insbesondere:

  • die Vermittlung grüner Politik gegenüber den Medien
  • die Erstellung und Redaktion von Pressemitteilungen, Informations- und Hintergrundmaterialien
  • die Organisation und Moderation von Pressekonferenzen und anderen Presseterminen
  • die Beobachtung und Auswertung der Medienberichterstattung und regelmäßige Information des Bundesvorstands
  • die Organisation und Durchführung der Pressebetreuung bei Veranstaltungen der Partei wie Parteitagen, Konferenzen u.a. sowie die Betreuung der Pressetermine der Bundesvorstandsmitglieder
  • Mitarbeit bei der Konzeption und Umsetzung von Medienstrategien

Diese Aufgaben führen Sie in enger Abstimmung mit unserer Pressesprecherin und Leiterin der Pressestelle aus.

Wir erwarten von Ihnen:

  • einen einschlägigen Hochschulabschluss, möglichst im Bereich Politik-, Sozial- oder/und Sprachwissenschaften
  • journalistische Erfahrung oder/und Erfahrung im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • fundierte Kenntnisse des politischen Systems Deutschlands, der EU und der Internationalen Politik sowie gute Kenntnis grüner Politik und der Organisationsstrukturen und Funktionsweise einer Partei
  • ein breites und fundiertes Allgemeinwissen sowie sichere und selbstverständliche PC- und Web-Kompetenzen
  • Fremdsprachenkenntnisse in Englisch und gegebenenfalls einer weiteren Fremdsprache
  • Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft, Bereitschaft zu regelmäßigen Wochenenddiensten u.a.
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und soziale Kompetenz
  • eine gute Schreibe und die Fähigkeit, auch unter Zeitdruck präzise und prägnant auf den Punkt zu kommen
  • Identifikation mit grüner Politik

Es handelt sich um eine 100% Stelle, die in Anlehnung an TVöD des Bundes Entgeltgruppe 13 vergütet wird. Die Stelle des/der stellvertretenden Pressesprecher*in ist eine besondere Vertrauensposition, die in der Regel an die zweijährige Amtszeit des Bundesvorstands gekoppelt ist und damit zunächst bis zum 31.12.2017 befristet ist. Wir bitten um Ihre Bewerbung mit Beispielen der bisherigen Pressearbeiten und den üblichen Unterlagen bis zum 1. Mai 2016 per Email mit max. 10 MB an bewerbung@gruene.de



Teile diesen Artikel

Klicke auf die Buttons, um das jeweilige Netzwerk zu aktivieren. Beachte, dass dadurch persönliche Daten an Facebook, Twitter oder Google übertragen werden.