Header bestehend aus Logo und aktuellem Thema

Hauptinhalte

Aktuelle Pressemitteilungen

Hier finden JournalistInnen und Interessierte aktuelle Pressemitteilungen der SpitzenkandidatInnen und des Bundesvorstands von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

Weitere aktuelle Themen

Europa stärken

Cem Özdemir fordert anlässlich der Europa-Rede von Frankreichs Präsident Macron ein stärkeres Engagement für Europa.
26.09.2017 mehr

Windbranche droht ein Fadenriss

"Der Windbranche droht ein Fadenriss mit drastischen Auswirkungen auf Jobs bei den Herstellern und Zulieferern in Deutschland. Die Kamikaze-Politik der Großen Koalition im Energiebereich hat dazu geführt, dass die Windkraft massiv ausgebremst wird.
15.09.2017 mehr

Myanmar: Eine Katastrophe mit Ansage

"In Myanmar sehen wir eine Katastrophe mit Ansage. Seit Jahrzehnten wird die Bevölkerungsgruppe der Rohingya massiv unterdrückt, ihre Menschenrechte werden mit Füßen getreten.
13.09.2017 mehr

Trauer um Heiner Geißler

"Mit Heiner Geißler verlieren wir einen echten Freigeist, der zu seiner politischen Haltung immer auch gegen Widerstände stand.
12.09.2017 mehr

Cem Özdemir zum OECD-Bildungsbericht

„Das Selbstlob von Ministerin Wanka kann nicht verdecken, dass Bildungsaufstieg in Deutschland für viel zu viele Kinder ein leeres Versprechen bleibt. Wir vergeuden Talente und enttäuschen Hoffnungen, in dem wir Kindern Wege verbauen anstatt sie zu unterstützen.
12.09.2017 mehr

Zum kommunalen Dieselgipfel

Katrin Göring-Eckardt: "Ich erwarte vom Dieselgipfel klare Ergebnisse und verbindliche Maßnahmen zum Schutz unserer Gesundheit.
04.09.2017 mehr

GRÜNE zeigen Braunkohle Rote Linie auf

„Stürme, Starkregen, Überschwemmungen – die Klimakrise verschärft sich spürbar. Denn der Klimakrise ist es egal, ob man sie leugnet. Die große Koalition ist seit vier Jahren abgetaucht mit der Folge, dass der Ausstoß von Treibhausgasen in Deutschland nicht sinkt.
25.08.2017 mehr

Wir brauchen einen Marshallplan für unsere Infrakstruktur

"Was in Deutschland gerade passiert, ist ein schleichendes Desaster. Während der Staat gerade Rekordüberschüsse einfährt, verrottet unsere Infrastruktur, anders kann man es nicht mehr bezeichnen. Die Sperrung der Rheintalbahn ist nur die Spitze des Eisbergs.
25.08.2017 mehr

Start der „Zukunft-wird-aus-Mut-gemacht-Tour“

Sechs Wochen vor der Bundestagswahl haben Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir heute ihre Wahlkampftour gestartet. Bis zum Wahltag reisen beide quer durch das ganze Land, um für eine mutige und grüne Zukunft für Deutschland zu werben.
14.08.2017 mehr

Zukunft kann man wollen. Oder machen.

"In 65 Tagen entscheidet Deutschland über die Richtung für die kommenden Jahre. Zukunft kann man wollen. Oder machen - Wir Grüne packen die großen Zukunftsaufgaben an. Wir kämpfen um Platz Drei. Der entscheidet darüber, wohin sich unser Land bewegt. Deshalb war es nie es wichtiger, grün zu wählen.
21.07.2017 mehr

Vorwürfe der Zwangsarbeit in der Ostukraine dringend aufklären

Schon seit Jahren liegen gut dokumentierte, höchst alarmierende Berichte über dramatische Menschenrechtsverletzungen in den sogenannten „DNR/LNR“ Gebieten in der Ostukraine vor. Sie wurden unter anderem dokumentiert in einem Bericht ukrainischer Nichtregierungsorganisationen von September 2016 und es gab dazu im Deutschen Bundestag eine Anhörung.
13.07.2017 mehr

G20-Gipfel: Ein Scherbenhaufen für das Klima und Hamburg

Für das Weltklima ist der Gipfel ein Rückschritt. Es gelang Gastgeberin Merkel und den anderen Gipfelteilnehmern nicht, Zugeständnisse von Trump beim Klimaschutz abzutrotzen. Das ist kein Wunder, wenn Deutschland unter Kanzlerin Merkel als Gastgeber selbst kein Vorreiter ist.
08.07.2017 mehr

Für einen weltweit abgestimmten Meeresschutz

Jeder zweite Atemzug kommt aus dem Meer. Darum ist der Schutz der Ozeane für uns alle elementar. Wenn Barbara Hendricks am Donnerstag zu den UN-Delegierten spricht, muss sie konkrete Maßnahmen und nicht nur schöne Worte vorlegen.
06.06.2017 mehr

Trump wählt den Weg in die Isolation

Die USA fallen mit dieser Absage an Paris als Partner im Kampf gegen die Klimakrise aus. Damit der internationale Wille des Kampfes gegen die Erderhitzung nicht zum Erliegen kommt, muss Merkel die Klimaunion Europa ausrufen.
02.06.2017 mehr

Journalistinnen und Journalisten weltweit schützen

Die Einschränkungen der Pressefreiheit reichen von staatlichen Schikanen, Drohungen, Gewalt bis sogar Mord. Alle demokratischen Kräfte sollten gemeinsam für eine vielfältige und unabhängige Medienlandschaft kämpfen.
03.05.2017 mehr

Atomare Vergangenheit hinter uns lassen

Die Nuklearkatastrophe in Tschernobyl hat vor 31 Jahren vielen Menschen die Augen vor den Gefahren der Atomkraft geöffnet. Doch trotz des beschlossenen Atomausstiegs haben wir die atomare Vergangenheit noch nicht endgültig hinter uns gelassen.
25.04.2017 mehr

Frankreich: Ja zu Europa - Nein zum Nationalismus!

Diese Wahl geht uns alle an. Denn es geht nicht nur um die Zukunft Frankreichs, sondern um die Zukunft der gesamten Europäischen Union. Mit seiner Botschaft von Zuversicht und Hoffnung und seinem klaren Ja zu Europa ist Emmanuel Macron der Gegenentwurf zu Marine Le Pen.
24.04.2017 mehr

Arm und Reich driften weiter auseinander

Gleiche Chancen und eine faire Teilhabe an Wohlstand und Lebensqualität für alle! Zur heutigen Pressekonferenz des Bündnis Umverteilen fordern wir ein gerechtes Steuersystem mit umsetzbarer Vermögenssteuer.
28.03.2017 mehr

Jesse, we can!

Der populistischen Angstmacherei stellen GroenLinks und ihr Spitzenkandidat Jesse Klaver erfolgreich ein Programm der Hoffnung und des Wandels entgegen - Gratulation!
16.03.2017 mehr

Für eine humane und realistische Rückkehrpolitik

Die Ministerpräsidentenkonferenz hat ihr Augenmerk auf schnelle Ausreisen und zügige Abschiebungen nach Afghanistan gerichtet. Integrationsfragen bei uns als auch die Sicherheitslage vor Ort sind dabei komplett unter den Tisch gefallen.
10.02.2017 mehr

Trauer um Roman Herzog

Mit Roman Herzog verliert unser Land einen Bundespräsidenten, der im positiven Sinne unbequem war. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie, seinen Angehörigen und Weggefährten.
10.01.2017 mehr

Trauer um Hildegard Hamm-Brücher

Hildegard Hamm-Brücher - eine Liberale im besten Sinne, die die Werte der Freiheit und der Demokratie standfest verteidigte und sich von Gegenwind nie einschüchtern ließ.
09.12.2016 mehr

US-Wahl: Wahlergebnis zeugt von tiefer Spaltung

Zum Ausgang der US-Wahlen erklären Simone Peter und Cem Özdemir, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: "Die Wahl von Donald Trump bedeutet eine tiefe Zäsur für die Vereinigten Staaten und für die transatlantische Zusammenarbeit."
09.11.2016 mehr

Flagge zeigen für Umwelt und Klima!

Nachhaltigkeit als zentrale Leitlinie der Politik - wer diese Ziele erreichen will, muss wirksame Veränderungen in allen Politikbereichen erreichen. Dazu haben die Vorsitzenden der Umweltverbände und des Bundesvorstands von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beraten.
30.09.2016 mehr

Wir trauern um die Opfer in München

Wir sind erschüttert über die schreckliche Gewalttat in München und trauern um die Opfer. Wir sind in Gedanken bei den Angehörigen der Opfer, bei den Verletzten und bei den vielen Menschen, die den brutalen Angriff miterleben mussten.
23.07.2016 mehr

Angriff auf das Herz Europas

Terroranschläge in Brüssel: Europa wird seine Werte der Freiheit und Demokratie, der Weltoffenheit und Toleranz verteidigen.
22.03.2016 mehr

Fukushima mahnt

Simone Peter fordert anlässlich des 5. Jahrestages der Reaktorkatastrophe von Fukushima den europäischen Atomausstieg.
11.03.2016 mehr

Jetzt darf es kein Zögern mehr geben!

Simone Peter besteht nach den hoffnungsvollen Zeichen der UN-Klimakonferenz in Paris auf einen schnellen Kohleausstieg und den beschleunigten Ausbau der Erneuerbaren Energien.
14.12.2015 mehr

Nous sommes unis!

Simone Peter und Cem Özdemir bringen ihre Anteilnahme nach den Anschlägen in Paris zum Ausdruck
16.11.2015 mehr

Grenzen überwinden

Simone Peter und Cem Özdemir sehen im Motto der 25. Einheitsfeier einen sehr aktuellen Anspruch an die Politik.
02.10.2015 mehr

Im ökologischen Dispo

Zum Earth Overshoot Day fordert Simone Peter von den Industrienationen mehr Engagement gegen den Raubbau an Ressourcen
13.08.2015 mehr

Grün goes Freifunk

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN haben einen Freifunk-Router in der Bundesgeschäftsstelle am Platz vor dem Neuen Tor installiert.
19.06.2015 mehr

Girls' Day: Mädchenperspektive zählt!

Anlässlich des diesjährigen Girls Days empfängt Gesine Agena, Frauenpolitische Sprecherin und Mitglied des Bundesvorstands von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Mädchen und junge Frauen in der Bundesgeschäftsstelle in Berlin.
23.04.2015 mehr

Hamburg wird grüner

Simone Peter und Cem Özdemir gratulieren den Hamburger Grünen zum erfolgreichen Abschluss der Koalitionsverhandlungen.
08.04.2015 mehr

Volle Breitseite gegen braune Hetze!

Michael Kellner, Politischer Bundesgeschäftsführer und Matthias Höhn (DIE LINKE) wenden sich gemeinsam gegen die Teilnahme Geert Wilders an den PEGIDA Protesten
01.04.2015 mehr

Bündnis 90 feiert 25. Gründungsjubiläum

Wir erinnern mit Freude und Dankbarkeit an die Bildung der Listenvereinigung Bündnis 90 vor 25 Jahren. Ohne Bündnis 90 und die Grüne Partei in der DDR wären wir heute nicht BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.
06.02.2015 mehr

Im Namen der Freiheit: Religion, Staat und Gesellschaft im Konflikt?

Über 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben beim Religionspolitischen Kongress von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Düsseldorf über das Spannungsfeld von Staat und Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften diskutiert. Das grüne Ziel: Weiterhin an einer kooperativen Interaktion zwischen Staat und Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften arbeiten.
19.01.2015 mehr

Klimagipfel: Fauler Kompromiss

Einen faulen Kompromiss nennt Simone Peter die Ergebnisse des Klimagipfels in Lima. Deutschland müsse sich wieder auf seine Vorreiterrole besinnen.
15.12.2014 mehr

Menschenrechte auch in Deutschland wahren

Zum internationalen Tag der Menschenrechte betont Cem Özdemir die Unveräußerlichkeit der Menschenrechte und erklärt den Schutz dieser zum höchsten Ziel politischen Handelns.
09.12.2014 mehr

Kein Platz für sexualisierte Gewalt

Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November fordern Simone Peter und Gesine Agena, Flagge zu zeigen gegen Gewalt an Frauen und für ihr Recht auf Selbstbestimmung.
24.11.2014 mehr

Politikwechsel für Thüringen

Simone Peter und Cem Özdemir gratulieren den Thüringer Grünen zum erfolgreichen Abschluss der rot-rot-grünen Koalitionsverhandlungen.
23.11.2014 mehr

Chance für Thüringen

Nach 24 Jahren CDU-Regierung in Thüringen sehen Simone Peter und Cem Özdemir in der Aufnahme der rot-rot-grünen Koalitionsverhandlungen endlich eine Chance auf Modernisierung.
05.11.2014 mehr

Nur ein Trostpflaster

Simone Peter und Tabea Rößner kritisieren die Entscheidung der Ministerpräsidenten, den öffentlich-rechtlichen Jugendkanal nur online laufen zu lassen.
17.10.2014 mehr

Glückwunsch an Edward Snowden

Simone Peter und Cem Özdemir gratulieren Edward Snowden zum Alternativen Nobelpreis. Die Aufklärung des NSA-Skandals wird weiter von der Bundesregierung sabotiert.
24.09.2014 mehr

Schluss mit der Todesstrafe

Cem Özdemir fordert mit Blick auf den aktuellen Bericht von Amnesty International die weltweite Abschaffung der Todesstrafe.
27.03.2014 mehr

Mehr Quote wagen

Simone Peter und Gesine Agena fordern anlässlich des Gesetzentwurfes über die Einführung einer Frauenquote ein mutigeres Vorgehen
25.03.2014 mehr

Herzlichen Glückwunsch, Kardinal Reinhard Marx!

Simone Peter, Cem Özdemir und Bettina Jarasch gratulieren Kardinal Marx zur Wahl zum Vorsitzenden der deutschen Bischofskonferenz und freuen sich auf die Zusammenarbeit sowie einen konstruktiven Dialog.
12.03.2014 mehr

Flagge zeigen gegen Rechts

Cem Özdemir und Gesine Agena rufen anlässlich der morgigen Demonstration „Wieder setzen! Nazis Blockieren!“ in Dresden dazu auf, Farbe gegen Rechts zu bekennen und Rechtsextremismus keine Chance zu geben.
12.02.2014 mehr

Bundesregierung bedroht Bio

Simone Peter fordert mehr Fördermittel für Bio-Betriebe und Forschung und kritisiert die Enthaltung der Bundesregierung in Brüssel bei der Abstimmung zum Genmais 1507.
12.02.2014 mehr

Trauer um Shulamit Aloni

Katrin Göring-Eckardt, Fraktionsvorsitzende, und Cem Özdemir, Bundesvorsitzender, trauern um Shulamit Aloni
24.01.2014 mehr

Gratulation nach Hessen

Simone Peter und Cem Özdemir gratulieren den Grünen in Hessen nach der Zustimmung der Landesmitgliederversammlung zum Koalitionsvertrag.
21.12.2013 mehr

Europa, wach auf!

Das Unglück vor Lampedusa zeigt, wie falsch die europäische Flüchtlingspolitik ist.
04.10.2013 mehr

Ein guter Tag für Gorleben

Katrin Göring-Eckardt und Jürgen Trittin begrüßen, dass es mit dem neuen Standortauswahlgesetz endlich ein transparentes Verfahren zur Suche nach einem Atommüll-Endlager geben wird.
28.06.2013 mehr

Roma nicht länger alleine lassen

Angesichts des EU-Fortschrittsberichts appellieren Claudia Roth und Barbara Lochbihler an die internationale Gemeinschaft, dringend die Anstrengungen für eine bessere Integration der Roma zu erhöhen.
26.06.2013 mehr

Ein fatales Signal

Zur Schließung des griechischen Staatsrundfunks erklärt Malte Spitz, Mitglied des Bundesvorstandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
17.06.2013 mehr

Erdogan muss Gewalt stoppen

Zur anhaltenden Gewalt gegen Demonstranten in der Türkei erklären Claudia Roth und Cem Özdemir, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
11.06.2013 mehr

Trauer um Walter Jens

Zum Tod von Walter Jens erklären Claudia Roth und Cem Özdemir, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
10.06.2013 mehr

Alles Gute, SPD!

Zum morgigen 150. Jubiläum der SPD erklären Claudia Roth und Cem Özdemir, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
22.05.2013 mehr

Lieber Winfried, herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Zum 65. Geburtstag von Winfried Kretschmann, Ministerpräsident von Baden-Württemberg, erklären Katrin Göring-Eckardt und Jürgen Trittin, Spitzenkandidaten, sowie Claudia Roth und Cem Özdemir, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
17.05.2013 mehr

Menschen in Syrien zügig helfen

Zum heutigen Aktionstag Syrien und anlässlich der dramatischen humanitären Lage im Land erklären Claudia Roth, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, und Tom Koenigs, MdB und Vorsitzender des Ausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe:
16.05.2013 mehr

Vergessen tötet

Zum 80. Jahrestag der NS-Bücherverbrennung erklären Claudia Roth und Cem Özdemir, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
13.05.2013 mehr

Trauer um Adi Sprinkart

Zum Tod von Adi Sprinkart, bayerischer Landtagsabgeordneter von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, erklären Claudia Roth und Cem Özdemir, Bundesvorsitzende, sowie Benedikt Mayer, Bundesschatzmeister von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
06.05.2013 mehr

Minister Niebel - Egotrip statt Brückenbauer

Zum heute vorgelegten Weißbuch der Entwicklungspolitik erklären Claudia Roth, Bundesvorsitzende, und Ute Koczy, entwicklungspolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
19.04.2013 mehr

Keine Kampfdrohnen!

Zur Unterstützung des Appells „Keine Kampfdrohnen!“ erklären Claudia Roth, Bundesvorsitzende, und Malte Spitz, Mitglied des Bundesvorstandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
19.04.2013 mehr

Starke Schultern können mehr tragen

Zum bundesweiten Aktionstag des Bündnisses „UmFAIRteilen“ erklären Katrin Göring-Eckardt und Jürgen Trittin, Spitzenkandidaten von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
15.04.2013 mehr

Todesstrafe weltweit stoppen

Zum heute vorgelegten jährlichen Bericht von Amnesty International zur Todesstrafe erklärt Claudia Roth, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
10.04.2013 mehr

Mehr offene Daten wagen

Zum morgigen internationalen Document Freedom Day erklärt Malte Spitz, Mitglied des Bundesvorstandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
26.03.2013 mehr

Vergewaltigungsopfern darf Hilfe nicht verweigert werden

Zur Weigerung zweier Krankenhäuser in katholischer Trägerschaft, ein Opfer von Vergewaltigung gynäkologisch zu versorgen, hat der Bundesfrauenrat von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auf seiner Sitzung heute in Berlin einstimmig folgenden Beschluss gefasst:
25.03.2013 mehr

Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare

Zum Gesetzentwurf im Bundesrat für die Öffnung der Ehe erklären Katrin Göring-Eckardt, Spitzenkandidatin, und Volker Beck, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
22.03.2013 mehr

Gleiches Geld für gleiche Arbeit!

Zum „Equal Pay Day“ erklären Katrin Göring-Eckardt, Spitzenkandidatin und Astrid Rothe-Beinlich, Frauenpolitische Sprecherin und Mitglied im Bundesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
20.03.2013 mehr

Außenpolitik ohne Kompass

Zur Türkei-Reise von Kanzlerin Merkel erklären Claudia Roth und Cem Özdemir, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
25.02.2013 mehr

Freiheit für freie Meinungsäußerung in Russland!

Zum morgigen Jahrestag des Protestes der russischen Rockband „Pussy Riot“ in der Christ-Erlöser-Kathedrale in Moskau, für den die Künstlerinnen zu Straflagerhaft verurteilt wurden, erklärt Katrin Göring-Eckardt, Spitzenkandidatin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
20.02.2013 mehr

Ein guter Tag für Europa

Zu dem heute von der EU-Kommission vorgelegten Vorschlag zur Einführung einer Finanztransaktionssteuer in elf EU-Mitgliedsländern erklärt Cem Özdemir, Bundesvorsitzender von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN:
14.02.2013 mehr

Stoppt die Gewalt gegen Frauen

Zum Aktionstag „One Billion Rising“ am 14. Februar erklären Claudia Roth, Bundesvorsitzende, und Astrid Rothe-Beinlich, Frauenpolitische Sprecherin und Mitglied im Bundesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
13.02.2013 mehr

Kommt nach vorn!

Zum geplanten Fackelumzug von Neonazis am 13. Februar 2013 in Dresden und den Gegenprotesten unter dem Motto ‚Dresden stellt sich quer‘ erklären Claudia Roth, Bundesvorsitzende, und Astrid Rothe-Beinlich, Frauenpolitische Sprecherin und Mitglied im Bundesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
12.02.2013 mehr

Kein Ende der Erinnerung!

Zum 80. Jahrestag des Machtantritts von Adolf Hitler und der Nationalsozialisten in Deutschland erklären Katrin Göring-Eckardt und Jürgen Trittin, Spitzenkandidaten von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
30.01.2013 mehr

Es geht um gleiche Rechte und gleichen Respekt

Zur Debatte über Sexismus in der Politik erklären Claudia Roth, Bundesvorsitzende, und Astrid Rothe-Beinlich, Frauenpolitische Sprecherin und Mitglied des Bundesvorstandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
28.01.2013 mehr

Internetzugang gehört zur Grundversorgung

Zum Urteil des Bundesgerichtshofes vom 24. Januar 2013, in dem Schadensersatz für den Ausfall eines privaten Internetanschlusses zuerkannt wird, erklärt Malte Spitz, Mitglied des Bundesvorstandes von Bündnis 90/Die Grünen:
28.01.2013 mehr

Guter Tag für den Schutz unserer Privatsphäre

Zur Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Antiterrordatei und zur Abstimmung des Innenausschusses des Europaparlaments zur europäischen Fluggastdatenspeicherung erklären Claudia Roth, Bundesvorsitzende, und Malte Spitz, Mitglied des Bundesvorstandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
24.04.2013 mehr

WCIT-Verhandlungen – Scheitern ist Chance für Internet Governance

Zum heutigen Abschluss der World Conference on International Telecommunication (WCIT) der Internationalen Fernmeldeunion (ITU) in Dubai erklären Dr. Konstantin von Notz, Sprecher für Innen- und Netzpolitik der grünen Bundestagsfraktion, und Malte Spitz, Mitglied des Bundesvorstands von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
14.12.2012 mehr

50 Jahre Welthungerhilfe: Wir gratulieren!

Zum 50jährigen Jubiläum der Welthungerhilfe erklären Claudia Roth, Bundesvorsitzende BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, und Thilo Hoppe, Sprecher für Welternährung der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
14.12.2012 mehr

Wir brauchen einen Mindestlohn

Zum Globalen Lohn-Report der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) erklärt Katrin Göring-Eckardt, Spitzenkandidatin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
07.12.2012 mehr

Danke, FTD!

Zur letzten Ausgabe der „Financial Times Deutschland“ erklären Cem Özdemir, Bundesvorsitzender, und Malte Spitz, Mitglied im Bundesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
07.12.2012 mehr

Herzlichen Glückwunsch, Alice Schwarzer!

Anlässlich des 70. Geburtstags von Alice Schwarzer erklären Claudia Roth, Bundesvorsitzende, und Astrid Rothe-Beinlich, Frauenpolitische Sprecherin und Mitglied im Bundesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
03.12.2012 mehr

Schluss mit der Kampagne gegen Flüchtlinge

Zu den Plänen von Bundesinnenminister Friedrich, die Einreise aus "sicheren Herkunftsländern" künftig als Missbrauch von Sozialleistungen einzustufen, erklärt Claudia Roth, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
29.11.2012 mehr

Gewalt gegen Frauen geht uns alle an

Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November erklären Claudia Roth, Bundesvorsitzende, und Astrid Rothe-Beinlich, Mitglied im Bundesvorstand und Frauenpolitische Sprecherin:
23.11.2012 mehr

Bauchplatscher für Niebel

Zum Bericht „Wirklichkeit der deutschen Entwicklungspolitik“ von terre des hommes und der Deutschen Welthungerhilfe erklärt Claudia Roth, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
22.11.2012 mehr

Die Opfer von Mölln mahnen

Zum 20. Jahrestag des Brandanschlags in Mölln erklären Claudia Roth und Cem Özdemir, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
22.11.2012 mehr

Das Problem heißt Rassismus

Zu den Ergebnissen der Studie „Die Mitte im Umbruch - Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2012“ der Friedrich-Ebert-Stiftung erklärt Astrid Rothe-Beinlich, Frauenpolitische Sprecherin und Mitglied im Bundesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
14.11.2012 mehr

Ein frohes Opferfest

Zum muslimischen Opferfest erklären Claudia Roth und Cem Özdemir, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
25.10.2012 mehr

Blockadehaltung aufgeben – moderne Gleichstellungspolitik voranbringen

Zur Verschiebung des Beschlusses über einen Gesetzentwurf für eine verbindliche Frauenquote in Aufsichtsräten für börsennotierte Unternehmen in der EU erklären Claudia Roth, Bundesvorsitzende, und Astrid Rothe-Beinlich, Frauenpolitische Sprecherin und Mitglied des Bundesvorstandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
24.10.2012 mehr

Flüchtlinge nicht schikanieren

Zur morgigen Demonstration anlässlich des Abschlusses des „Flüchtlingsmarsches“ sowie zur Bundesratsinitiative, das Asylbewerberleistungsgesetz abzuschaffen, erklären Claudia Roth, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, und Barbara Lochbihler, Europaabgeordnete und Vorsitzende des Menschenrechtsausschusses des Europäischen Parlaments:
16.10.2012 mehr

WIR sind Nobelpreis

Zur Verleihung des Friedensnobelpreises an die Europäische Union erklären Claudia Roth und Cem Özdemir, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
16.10.2012 mehr

Die Abmoderation der Energiewende

Zu den Vorschlägen für eine EEG-Reform von Bundesumweltminister Peter Altmaier erklärt Cem Özdemir, Bundesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
11.10.2012 mehr

Putin lässt Punk wegsperren

Zum Urteil des Moskauer Berufungsgerichtes gegen die Mitglieder der Polit-Punk-Bank Pussy Riot erklärt Claudia Roth, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
10.10.2012 mehr

Konsequent gegen Todesstrafe

Zum zehnten Internationalen Tag gegen die Todesstrafe am 10. Oktober erklärt Claudia Roth, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
09.10.2012 mehr

Antisemitismus entgegentreten

Zum antisemitischen Angriff auf den Generalsekretär des Zentralrats der Juden, Stephan Kramer, erklären Claudia Roth und Cem Özdemir, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
28.09.2012 mehr

Aufforderung zum Handeln

Zum heute bekannt gewordenen Entwurf des Armuts- und Reichtumsberichtes der Bundesregierung erklärt Cem Özdemir, Bundesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
18.09.2012 mehr

25 Jahre Schutz der Ozonschicht

Anlässlich des 25jährigen Bestehens des Montrealer Protokolls am 16. September 2012 erklärt Claudia Roth, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
14.09.2012 mehr

Rückschritt statt Aufbruch

Zum Leistungsschutzrecht für Presseverlage, das heute im Bundeskabinett verabschiedet wurde, erklärt Malte Spitz, Mitglied des Bundesvorstandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
29.08.2012 mehr

Erdbebenopfer im Iran brauchen Hilfe

Zur Ablehnung der iranischen Regierung, Hilfsangebote für die Erdbebenopfer aus dem Ausland und von ichtregierungsorganisationen anzunehmen, erklärt Claudia Roth, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
14.08.2012 mehr

Riesenerfolg für Grüne beim Wahlrecht

Zum heutigen Urteil des Bundesverfassungsgerichtes erklären Steffi Lemke, Politische Bundesgeschäftsführerin, und Volker Beck, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
25.07.2012 mehr

ACTA liegt ad acta!

Zur Ablehnung des Anti-Counterfeiting Trade Agreement (ACTA) durch das Europaparlament erklären Claudia Roth, Bundesvorsitzende, und Malte Spitz, Mitglied des Bundesvorstands von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
04.07.2012 mehr

10 Jahre Internationaler Strafgerichtshof

Zum 10. Jahrestag der Gründung des Internationalen Strafgerichtshofs (IStGH) in Den Haag erklären Claudia Roth, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, und Frithjof Schmidt, stellvertretender Vorsitzender der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
29.06.2012 mehr

Ehe für lesbische und schwule Paare öffnen

Zur heutigen Abstimmung im Deutschen Bundestag über die Öffnung der Ehe für lesbische und schwule Paare erklären Claudia Roth, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, und Volker Beck, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
28.06.2012 mehr

Zusammen für NRW

Zur Wahl von Hannelore Kraft zur Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen und zum Start der Koalition aus SPD und Grünen erklären Claudia Roth und Cem Özdemir, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
20.06.2012 mehr

Kalter Putschversuch in Ägypten

Zur Auflösung des ägyptischen Parlaments durch die Verfassungsrichter erklärt Claudia Roth, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
15.06.2012 mehr

Bündnis für den Norden

Zur Wahl von Torsten Albig zum Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein und zum Start der Koalition aus SPD, Grünen und SSW erklären Claudia Roth und Cem Özdemir, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
12.06.2012 mehr

Jahr der verpassten Chancen

Zum Jahrestag des Beschlusses der Bundesregierung, aus der Atomenergie auszusteigen, erklären Claudia Roth und Cem Özdemir, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
06.06.2012 mehr

Schwarz-Gelbe Wahlrechtsreform ist verfassungswidrig

Zur heutigen mündlichen Verhandlung des Bundesverfassungsgerichts über das Wahlrecht erklären Steffi Lemke, Politische Bundesgeschäftsführerin, und Volker Beck, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
05.06.2012 mehr

Dürre Alibi-Liste

Zum Kita-Ausbau-Plan von Familienministerin Kristina Schröder erklärt Cem Özdemir, Bundesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
30.05.2012 mehr

Begrenzung des Klimawandels kommt nicht voran

Zum Klimabericht „Into an Unknown Territory“ von CARE, Germanwatch, ActionAid und dem WWF und zur UN-Klimakonferenz in Bonn erklärt Claudia Roth, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
25.05.2012 mehr

Allein am Tisch

Zu den Ergebnissen des EU-Sondergipfels in Brüssel erklärt Cem Özdemir, Bundesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
24.05.2012 mehr

Handeln statt posieren

Zu der neuerlichen Klima-Studie, die das Eisschmelzen in der Antarktis belegt, erklärt Claudia Roth, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
10.05.2012 mehr

Das Ziel ist Europa

Zum heutigen Europatag erklärt Cem Özdemir, Bundesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
09.05.2012 mehr

Hebammen brauchen Unterstützung

Zum Internationalen Hebammentag am 5. Mai 2012 erklärt Astrid Rothe-Beinlich, Frauenpolitische Sprecherin und Mitglied im Bundesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
04.05.2012 mehr

Die Hälfte der Macht den Frauen

Zum heutigen Girls'-Day erklären Steffi Lemke, Politische Bundesgeschäftsführerin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, und Sina Doughan, Bundessprecherin der GRÜNEN JUGEND:
03.05.2012 mehr

Fairer Ausgleich statt geschwärzter Seiten

Zum heutigen Urteil des Landgerichts Hamburg im Fall YouTube gegen die GEMA erklären Claudia Roth, Bundesvorsitzende, und Malte Spitz, Mitglied des Bundesvorstandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
03.05.2012 mehr

Merkozy schleifen Europa

Zu den deutsch-französischen Plänen, Grenzkontrollen im Schengen-Raum zu ermöglichen, erklärt Cem Özdemir, Bundesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
20.04.2012 mehr

Herzlichen Glückwunsch an Haïdar El Ali und Youssou N'Dour!

Zur Ernennung von Haïdar El Ali und Youssou N'Dour für das Kabinett des neuen senegalesischen Präsidenten Macky Sall erklären Claudia Roth, Bundesvorsitzende, und Frithjof Schmidt, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
04.04.2012 mehr

Merkel auf Abwegen

Zum Streit in der schwarz-gelben Koalition über das Betreuungsgeld erklären Claudia Roth, Bundesvorsitzende, und Astrid Rothe-Beinlich, Frauenpolitische Sprecherin und Mitglied des Bundesvorstandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
02.04.2012 mehr

Global denken, lokal handeln

Zum Global Greens Congress in Dakar, Senegal, der heute startet und an dem Claudia Roth, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, teilnimmt, erklären Claudia Roth und Malte Spitz, Mitglied im Bundesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
29.03.2012 mehr

Wann werden endlich Konsequenzen gezogen?

Zu den Berichten, der Verfassungschutz sei noch 2004 trotz Erkenntnissen zu den „Bombenbastlern von Jena“ davon ausgegangen, es gebe keinen Rechtsterrorismus in Deutschland, erklärt Claudia Roth, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
29.03.2012 mehr

Fluggastdatenabkommen mit den USA aufhalten

Zur Annahme des Fluggastdatenabkommen (PNR) mit den USA durch den Ausschuss für bürgerliche Freiheiten und Inneres des Europäischen Parlaments erklären Claudia Roth, Bundesvorsitzende, und Jan Philipp Albrecht, MdEP von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
27.03.2012 mehr

Todesstrafe stoppen

Zum heute vorgelegten jährlichen Bericht von Amnesty International zur Todesstrafe erklärt Claudia Roth, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
27.03.2012 mehr

Frauenarbeit ist 100% wert

Zum Equal Pay Day am 23. März erklären Claudia Roth, Bundesvorsitzende und Astrid Rothe-Beinlich, Frauenpolitische Sprecherin und Mitglied im Bundesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
22.03.2012 mehr