Text: "Der September wird Grün. Unterstütze die grünen Wahlkämpfe", daneben ein schwarzer Kreis mit einem grünen Kreuz drüber.

Grüne stellen Weichen für den Wahlkampf 2017

Der Bundesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat erste Weichen für den Bundestagswahlkampf 2017 gestellt: Die politische Leitung des Wahlkampfes übernimmt der Politische Bundesgeschäftsführer Michael Kellner. Robert Heinrich, der Leiter der Öffentlichkeitsarbeit, wird als Wahlkampfmanager die Kampagnen- und Werbemaßnahmen koordinieren.

Dazu erklärt Michael Kellner, Politischer Bundesgeschäftsführer von
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:

„Ich freue mich auf die Aufgabe mit meiner Partei einen knallgrünen und
kreativen Wahlkampf zu organisieren. Deutschland steht vor großen
Aufgaben beim Klimaschutz, bei der Agrarwende, bei der Integration der
großen Zahl an Flüchtlingen und bei der Gestaltung einer gerechten und
offenen Gesellschaft. Es ist höchste Zeit, dass starke GRÜNE diese
Aufgaben in Regierungsverantwortung im Bund anpacken. Dafür kämpfen wir
2017. Wir laden alle ein mit uns für die lebenswerte Welt von morgen zu
streiten.

Mit der Urwahl der Spitzenkandidaten und mit Mitgliederbefragungen zu
unserem Wahlprogramm setzen wir stärker als alle anderen Parteien auf
die Beteiligung unserer Mitglieder. Als Beteiligungspartei wollen wir
auch weitere Mitglieder gewinnen, um als Partei noch
durchschlagskräftiger zu werden.“