Dies ist eine Kampagnenseite zur Bundestagswahl, die den Schwerpunkt auf die visuelle Darstellung legt. Zu den grünen Inhalten geht es hier weiter auf gruene.de

Grafische Darstellung für das Laden der Ansicht

Ansicht wird geladen...

0%

Und schaff mit
uns die Massen­tierhaltung
ab!

Rund

98 %

des in Deutschland verkauften Fleischs kommt aus Massen­tier­haltung.

5

weitere ­ Punkte,
die wir ändern
wollen:

Der
übermässige
Einsatz von
Pestiziden
vergiftet
unser Grund­wasser

Gentechnik
im Essen
lehnen wir
ab

Das
Ackergift
Glyphosat
ist einer der
grössten
Killer der
Arten­vielfalt

Massentier­haltung ist
Tierquälerei

Antibiotika
im
Tierfutter
landet auf
unseren
Tellern

Das sagt ein Bio-Landwirt:

Grafische Darstellung einer Sonnenblume

Und das
wollen wir
ändern:

Mehr Geld für
grüne Land­wirtschaft

Wir wollen eine Lebensmittel­produktion, von der Menschen in der Landwirtschaft gut leben können und nicht nur große Agrarkonzerne profitieren.

Raus aus der
Massentier­haltung

Wir sorgen für eine artgerechte Tierhaltung und schaffen in den nächsten 20 Jahren die industrielle Massentierhaltung ab. Für eine nachhaltige Landwirtschaft, statt Agrarfabriken.

Kein Gift
und keine
Gentechnik

Wir werden ein Gentechnikgesetz verabschieden, das unsere Felder und Teller frei von gentechnisch veränderten Lebensmitteln hält.

Sauberes
Wasser und
Artenvielfalt

Um unser Grundwasser und unsere Tierwelt zu schützen, wollen wir schädliche Pestizide von der Umwelt fernhalten.

Wir wollen
wissen, was
drin steckt

Jede und jeder soll in Deutschland guten Gewissens schlemmen können. Deshalb sollen alle Produkte klar und deutlich gekennzeichnet werden.

Lust auf mehr grüne Ideen?

Hier gibt es alles von A wie Artenvielfalt bis Z wie Zuchtschwein.

Mehr erfahren

Was bedeutet uns grüne Land­wirt­schaft?

Bitte nach unten scrollen

Katrin Göring-Eckardt
zu grüner Land­wirt­schaft

Mehr entdecken?
Zukunft wird aus
5 Themen gemacht!

Mehr

Überzeugt?
Dann am 24.09.2017
Zweitstimme Grün!

DARUM GRÜN.

Grafische Darstellung eines Briefumschlags

Jetzt schon wählen?

Du willst, dass Deine Stimme sicher ankommt? Dann schick sie jetzt schon ab!

Briefwahl - So gehts